You are currently browsing in private mode. To use westernunion.com, please open and continue in a normal browsing window.
  • Receiver
  • Payment
  • Review
  • Receipt

Datenschutzerklärung

Aktualisiert am 11. März 2019


Western Union, unsere Tochtergesellschaften und unsere verbundenen Unternehmen („Western Union“, „wir“ oder „uns“) legen besonderen Wert auf Ihre Privatsphäre und verpflichten sich, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit fairen Informationspraktiken und geltenden Datenschutzgesetzen zu verarbeiten, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Eine Liste der lokalen Rechtspersonen von Western Union finden Sie im Abschnitt „RECHTSPERSONEN VON WESTERN UNION.“

UMFANG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gibt Aufschluss darüber, wie Western Union Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verwendet, schützt und weitergibt, wenn Sie unsere Dienstleistungen online über unsere Website, den Einzelhandel und unsere mobile App nutzen. Außerdem beschreibt sie Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst und verwendet werden. Personenbezogene Daten beziehen sich auf alle Informationen zu einer identifizierten oder identifizierbaren Einzelperson.

VON WESTERN UNION GESAMMELTE PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, Kontakt mit uns aufnehmen, auf unsere Websites oder Anwendungen zugreifen oder unseren Treueprogrammen beitreten (zusammenfassend als die „Dienstleistungen“ bezeichnet), erfassen wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person. Diese können wir zusammen mit anderen während unserer Beziehung zu Ihnen erfassten oder generierten Daten verwenden. Wir sammeln verschiedene Arten von personenbezogenen Daten zu Ihrer Person. Dazu können unter anderem folgende Daten gehören:

  • Kontaktdaten, wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Staatsangehörigkeit, Ihren Beruf, Ihren Familienstand und Ihre staatlichen oder nationalen Identifikationsnummern;
  • Transaktionsinformationen, wie Ihre Geldtransfers und Rechnungszahlungen;
  • Geschäftsbezogene Informationen, mit deren Hilfe wir Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen können, wie die Mitgliedschaft bei unseren Treueprogrammen, die Art und Weise, wie Sie unsere Dienstleistungen nutzen, Bank- und Kreditinformationen sowie die Einwilligung zur Kontaktaufnahme oder zum Erhalt von Marketing-Material;
  • Technische Informationen, einschließlich zum Host, von dem aus Sie auf das Internet zugreifen, Ihre IP-Adresse oder Werbe-ID des jeweiligen Geräts, den geografischen Standort (sofern aktiviert), Informationen zu Ihrem Gerät (z. B. Geräteeigenschaften, Einstellungen, Anwendungen, Speicher- und Nutzungsinformationen), mobile Anwendungen, Browser- und Betriebssystemsoftware, Informationen zu sozialen Profilen und Netzwerken, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Websites und die Adresse der Website, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind. Wir sammeln personenbezogene Daten zu Ihren Online-Aktivitäten wie im folgenden Abschnitt beschrieben „INTERNETTECHNOLOGIEN.“
  • Konformitätsinformationen, Betrugsverhinderung, Identitätsüberprüfung und Sanktionsprüfungen.

Um einen Geldtransfer vorzunehmen oder andere Zahlungsdienste zu verwenden, müssen Sie bestimmte Informationen angeben, die Western Union benötigt, um den Transfer durchzuführen und unseren rechtlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit Geldtransfers nachzukommen. Wenn Sie einige Ihrer personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir Ihnen unsere Dienstleistungen möglicherweise nicht bereitstellen. Dazu können Informationen zum Ausweisdokument, das zum Senden oder Empfangen einer Transaktion verwendet wurde (sofern gesetzlich vorgeschrieben), einschließlich des Ausweises und einer Kopie des Ausweisdokuments, die Transaktionsaktivität sowie Informationen zu Bankkonten und Zahlungen gehören.

SAMMLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH WESTERN UNION

Western Union sammelt Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise:

  • Über Transaktionsformulare und Ihre Interaktionen mit Western Union-Vertriebspartnern;
  • Über Onlineformulare, Registrierungen bei Treue- und Prämienprogrammen oder Preisausschreiben und weitere von uns angebotene Onlinedienste (von denen einige unter Umständen von Drittanbietern im Auftrag von Western Union verwaltet werden);
  • Bei der Bereitstellung von Kundensupport oder -beratung per E-Mail, Post, Call Center oder Live-Chat;
  • Beim Verwalten und Aktualisieren unserer Dienste;
  • durch automatische Methoden wie Kommunikationsprotokolle, E-Mail-Kommunikation und Cookies oder ähnliche INTERNETTECHNOLOGIEN;
  • durch unsere Mobilanwendungen (von denen einige möglicherweise durch Dritte im Auftrag von Western Union verwaltet werden);
  • durch Ihre Nutzung von sozialen Netzwerken oder anderen öffentlichen Datenquellen und
  • durch Ihr Interesse an Anzeigen von Western Union auf Websites Dritter.

Zusätzlich zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können wir auch Ihre personenbezogenen Daten von der Person erfassen, an die Sie Geld senden bzw. von der Sie Geld erhalten, sowie von unseren Vertriebspartnern, Dienstleistern, Geschäftspartnern, Identitätsüberprüfungsunternehmen, Unternehmen zum Management von Zahlungen und Betrugsrisiko, Strafverfolgungsbehörden sowie kommerziellen und öffentlichen Datenquellen.

SICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH WESTERN UNION

Wir sind bestrebt, angemessene organisatorische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen, die den geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen. Darüber hinaus bemühen wir uns, den Zugang zu Informationen auf die Mitarbeiter, Vertriebspartner und Vertreter zu beschränken, die diese Informationen benötigen. Trotz unserer Bemühungen und wie Ihnen vielleicht bereits bekannt ist, kann es sein, dass Dritte an uns gerichtete Übertragungen auf illegale Weise abfangen bzw. darauf zugreifen oder sich als Western Union ausgeben und Sie unberechtigterweise zur Angabe personenbezogener Daten auffordern.

Bitte nehmen Sie gemäß der Beschreibung im Abschnitt „KONTAKT“ Kontakt zu uns auf, wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre im Bestand von Western Union aufbewahrten personenbezogenen Daten gefährdet sein könnten.

INTERNETTECHNOLOGIEN

Wir nutzen Internettechnologien wie Cookies, Tags und Web Beacons auf unseren Websites, in Mobilanwendungen oder wenn Sie die Website eines Dritten besuchen, für den Western Union Online-Services für verschiedene Zwecke anbietet, insbesondere die im Abschnitt „NUTZUNG DER GESAMMELTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH WESTERN UNION“ genannten.

Western Union gibt dem Benutzer die Möglichkeit, Cookies auf unserer Website zu verwalten. Wir lesen oder schreiben Cookies gemäß den von Ihnen festgelegten Einstellungen. (Hinweis: Vor Änderung Ihrer Einstellungen gesetzte Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können sie aber in Ihren Browsereinstellungen löschen. Informationen dazu finden Sie in der „Hilfe“-Funktion des Browsers.) Wenn Ihr Browser JavaScript nicht unterstützt, können Sie nur über Ihre Browsereinstellungen Informationen über die auf unseren Websites verwendeten Cookies erhalten und die Nutzung von Cookies steuern. Beachten Sie: Wenn Sie alle Cookies auf Ihrem Browser deaktivieren, schränkt dies die Funktionen dieser Website ein und verhindert gegebenenfalls die Möglichkeit, Ihre Transaktion erfolgreich abzuschließen.

Weitere Informationen darüber, wie Western Union Cookies verwendet, finden Sie unter diesem Link: https://www.westernunion.com/dk/en/cookie-information.html

NUTZUNG DER GESAMMELTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH WESTERN UNION

Western Union verwendet die erfassten personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Um die Bereitstellung von Dienstleistungen gegenüber Ihnen zu ermöglichen, Ihnen eine personalisierte Benutzererfahrung zu bieten und Sie bei der Durchführung von Transaktionen und dem Zugriff auf Kontoinformationen zu unterstützen.;
  • Um Sie zu identifizieren und es Ihnen zu ermöglichen, während Ihres Website-Besuchs angemeldet zu bleiben, ohne Ihr Passwort erneut eingeben zu müssen;
  • Um Analysen für ein besseres Verständnis unserer Kunden durchführen zu können und so die Kundenzufriedenheit zu verbessern;
  • Um zu ermitteln, ob Sie über eine Bannerwerbung oder einen Affiliate-Link auf die Website von Western Union geleitet wurden;
  • Um Informationen auf Websites und in Anwendungen, die nicht Western Union gehören, bereitzustellen, die speziell auf Ihre Interessen zugeschnitten sind;
  • mehr darüber zu erfahren, wie unsere Werbekampagnen wirken und ob Sie auf unsere Werbebotschaften reagiert haben;
  • Zur Verbesserung der Sicherheit, zur Reduzierung finanzieller Risiken und zur Betrugsbekämpfung über all unsere Dienstleistungen hinweg.

 

RECHTLICHE GRUNDLAGEN, AUF DENEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN

Western Union kann Ihre personenbezogenen Daten, wie an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, für die folgenden rechtlichen Grundlagen verwenden:

  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können: Dies umfasst die Verwendung von personenbezogenen Daten, die für die Ausführung von Geldtransfers, Zahlungsdiensten, Prepaid-Karten oder Treueprogrammen erforderlich sind. Wir können diese Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder zum Ergreifen von Schritten für die Vertragsunterzeichnung für alle oben genannten Zwecke oder jegliche anderen Produkte oder Dienstleistungen von Western Union verwenden.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für legitime Geschäftszwecke: Dies umfasst die Verwendung von personenbezogenen Daten zur Analyse und Verbesserung unserer Produkte, unserer Standorte, unserer Dienstleistungen, unserer Geschäftsabläufe, des Betriebs dieser Website und Ihrer Kundenerfahrung sowie zur Messung der Marketingrendite und der Markenzufriedenheit. Dies kann auch bedeuten, dass wir Ihre Daten zur Durchführung von Umfragen im Rahmen der Marktforschung nutzen. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen auch, um Kundenservices zu erbringen sowie die Sicherheit und Integrität unserer Technologie, Systeme und Services zu gewährleisten.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für rechtliche und konformitätsbezogene Zwecke: Dies umfasst die Verwendung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, zur Aufdeckung, Verhinderung und Verfolgung von Betrug und Diebstahl sowie zur Verhinderung der unrechtmäßigen oder verbotenen Nutzung unserer Dienstleistungen oder aufgrund sonstiger illegaler oder unrechtmäßiger Aktivitäten erforderlich sind. Dies umfasst unter Umständen auch die Begründung, Ausübung oder Verteidigung gesetzlicher Rechte und Ansprüche von Western Union und anderer sowie die Überwachung und Meldung von Compliance-Angelegenheiten. Dies kann ferner die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Überprüfung und Bestätigung Ihrer Identität sowie den Einsatz von Dritten, die uns dabei unterstützen, umfassen.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeiten: Dies umfasst auch die Einwilligung zum Erhalt von Marketing-Mitteilungen oder wenn diese aufgrund geltender Gesetze erforderlich ist. Wenn wir Ihre Zustimmung einholen, werden wir Sie über den vorgesehenen Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten informieren.
  • Wir informieren Sie, wenn Ihre Daten zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen oder nach geltendem Recht erforderlich sind. In bestimmten Fällen, etwa bei der Erbringung von Zahlungsverkehrsdienstleistungen, können wir Ihnen unsere Dienste möglicherweise nicht zur Verfügung stellen, wenn Sie bestimmte personenbezogene Daten nicht bereitstellen.

 

KUNDENORIENTIERTE MARKETINGAKTIVITÄTEN VON WESTERN UNION

Western Union wird Sie außerdem über Angebote, Werbeaktionen und Updates zu unseren Produkten und Dienstleistungen informieren, wenn Sie Ihrer Einwilligung erteilt haben. Dies kann die Übermittlung von Angeboten per E-Mail, Telefon, Post, SMS, sozialen Medien und anderen kommunikativen oder digitalen Kanälen umfassen.

Sie können dem Erhalt von marketingbezogenen Mitteilungen jederzeit widersprechen. Wenn Sie künftig keine marketingbezogenen Mitteilungen mehr von uns erhalten möchten, können Sie Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie die Anweisungen in der entsprechenden elektronischen Mitteilung befolgen oder uns wie im Abschnitt „KONTAKT“ beschrieben kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise weiterhin wichtige dienstbezogene, administrative oder transaktionsbezogene Mitteilungen zukommen lassen, selbst wenn Sie sich gegen den Erhalt von marketingbezogenen Mitteilungen entscheiden.

DATEN VON KINDERN

Die Dienstleistungen oder Produkte von Western Union richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Western Union erfasst oder verwaltet wissentlich keine aus unseren Einzelhandelsgeschäften, Websites oder mobilen Anwendungen stammenden personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren.

EXTERNE WEBSITES

Die Website von Western Union kann Links von oder auf Websites Dritter enthalten. Western Union hat den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien von mit unserer Website verlinkten Websites nicht geprüft, kontrolliert diese nicht und ist nicht dafür verantwortlich. Western Union übernimmt keinerlei Verantwortung für diese Websites, deren Inhalte oder deren Datenschutzrichtlinien. Western Union befürwortet keine externen Websites und gibt keinerlei Garantie bezüglich jedweder Informationen, Software oder anderer Produkte, die dort zu finden sind, bzw. Ergebnisse, die aus deren Nutzung entstehen können.

WEITERGABE IHRER DATEN DURCH WESTERN UNION

Wenn es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, kann Western Union personenbezogene Daten, insbesondere Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihre nationale Identifikationsnummer, Ihre Kundennummer, Ihre Adresse, Ihr Transaktionsmuster und Ihre Bankkontodaten an die folgenden Organisationen oder Parteien weitergeben:

  • Konzern- und Tochtergesellschaften von Western Union, darunter die im Abschnitt „RECHTSPERSONEN VON WESTERN UNION“ aufgeführten;
  • Erforderliche lokale Lizenzgeber für Zahlungsanweisungen, deren Lizenzen für eine Transaktion relevant sind, einschließlich derjenigen, die im folgenden Abschnitt aufgeführt sind: „NICHT VERBUNDENE LOKALE LIZENZIERUNGSGESELLSCHAFTEN“;
  • Unsere Vertriebs- oder Geschäftspartner, die Geldtransfer-Dienste oder spezifische von Ihnen angeforderte Dienstleistungen unterstützen;
  • Dienstleister, Zahlungsverarbeiter, Bankpartner und Datenverarbeiter, die in unserem Auftrag Geschäfts- und Kundendienste bereitstellen;
  • Kundendienstleister, basierend auf Ihrer Zustimmung (falls vorhanden), einschließlich im Bereich Marketing, Werbung und Kundenzufriedenheit sowie Marktforschung in unserem Auftrag;
  • Dienstleister und Datenverarbeiter, die uns dabei helfen, die Richtigkeit der von Ihnen bereitgestellten Daten zu überprüfen, Ihre Identität zu authentifizieren und Risiken im Zusammenhang mit der Sicherheit, dem Betrug und der Identität zu verwalten.
  • Drittanbieter, die Sie dazu berechtigt haben, auf Ihr Konto und/oder Ihre Kontoinformationen zuzugreifen, um Dienstleistungen für Sie zu erbringen, wie etwa Dienstleister für Kontoinformationen und Zahlungseinleitung.

Wir können personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung des gesamten Unternehmens oder von Teilen davon übertragen. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden Gesetzen und Vorschriften an Regulierungs- und Finanzbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Gerichte, Regierungen oder Regierungsbehörden auf der ganzen Welt offenlegen, um gesetzliche und behördliche Vorschriften einzuhalten oder um die Rechte und Interessen von Western Union oder anderen geltend zu machen oder zu verteidigen.

INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

Wir übermitteln Ihre Daten an Parteien in Ländern außerhalb des Landes, in dem diese Daten erfasst wurden, darunter die USA, entsprechend den Anforderungen geltender Gesetze sowie von Regulierungsbehörden, Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden gestatten oder verlangen. Wenn Sie Geld in ein anderes Land senden oder aus einem anderen Land empfangen, sind wir zudem verpflichtet, einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten an dieses Land weiterzugeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist. Wir übermitteln bestimmte personenbezogene Daten zu Ihrer Person an unsere in den USA befindlichen Rechenzentren oder in eine nach lokalem Recht geforderte Region, und verarbeiten diese, um unseren gesetzlichen und konformitätsbezogenen Verpflichtungen, die für unsere Dienste gelten, nachzukommen. Wir speichern darüber hinaus bestimmte von uns erfasste personenbezogene Daten basierend auf Ihren Marketingeinstellungen in unserem Rechenzentrum in den USA. Durch Nutzung der Dienstleistungen von Western Union stimmen Sie zu, dass eine derartige Datenübermittlung außerhalb Ihres Heimatlandes erfolgen kann.

ÜBERTRAGUNGEN AUS DEM EWR

Personenbezogene Daten, die außerhalb des EWR in Länder übermittelt werden, die nach Einschätzung der Europäischen Kommission nicht für einen angemessenen Schutz sorgen, werden gemäß gesetzlichen Vorschriften durch geeignete Vertragsklauseln oder andere von der EU genehmigte Mechanismen geschützt. Eine Kopie dieser Maßnahmen erhalten Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/rules-international-transfers-personal-data_en

AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den in den für Finanztransaktionen geltenden Vorschriften angegebenen gesetzlichen Fristen aufbewahrt, einschließlich Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen für uns geltenden Gesetzen. Andernfalls speichern wir Ihre Daten nur dann, wenn dies für die spezifischen Zwecke, für die sie erfasst wurden, oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Wir speichern Ihre Daten in der Regel nicht länger als es für den/die Zweck(e), für den/die sie erfasst wurden, erforderlich ist. Dies gilt jedoch nicht, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, die Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren oder wenn die Aufbewahrung für die rechtliche Lage von Western Union zweckmäßig ist (z. B. in Bezug auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Untersuchungen).

ZUGRIFF AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN, LÖSCHUNG UND BERICHTIGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN SOWIE ÄNDERUNG IHRER ENTSCHEIDUNGEN

Sie haben das Recht, zu erfahren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und eine kostenlose Kopie Ihrer Daten anzufordern. Sie haben das Recht, eine strukturierte und maschinenlesbare Kopie bestimmter von Ihnen angegebenen Daten anzufordern. Ist Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet oder unverhältnismäßig, behalten wir uns vor, Ihnen eine angemessene Gebühr für die Bereitstellung der Informationen zu berechnen oder nicht auf Ihre Anfrage zu reagieren. Sie haben das Recht, den Erhalt von Marketing-Mitteilungen durch uns zu unterbinden. Sie sind berechtigt, die Berichtigung unvollständiger, fehlerhafter oder veralteter Informationen zu Ihrer Person bei uns anzufragen. Sie haben das Recht, die Löschung bestimmter Daten zu Ihnen anzufordern, bestimmte Nutzungen Ihrer Daten einzuschränken und bestimmten Nutzungen der Daten zu widersprechen. Wenn wir personenbezogene Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese gemäß geltendem Gesetz widerrufen. Registrierte Benutzer haben zusätzlich die Möglichkeit, die Website westernunion.com aufzurufen und die Profileinstellungen entsprechend anzupassen. Außerdem haben Sie das Recht, bei einer zuständigen Datenschutzbehörde oder Aufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzureichen. Wenn wir eine solche Anfrage erhalten, können wir zur Überprüfung Ihrer Identität zusätzliche Informationen von Ihnen anfordern. In einigen Situationen können wir uns weigern, auf Ihre Anfrage zu reagieren, oder im gesetzlich zulässigen Rahmen Ihre Rechte einschränken. Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, besuchen Sie bitte unser Data Subject Access Request Portal (Portal zum Antrag auf Einsicht einer betroffenen Person) oder kontaktieren Sie Western Union gemäß den Anweisungen im Abschnitt „KONTAKT“. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen zu beantworten, sind aber berechtigt, diese Frist unter bestimmten Umständen zu verlängern. Wir werden Ihrer Anfrage im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang nachkommen.

KONTAKT

Wenn Sie Beschwerde darüber einreichen möchten, wie Western Union auf Ihre Anfrage reagiert hat, oder eine Frage zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, uns dies schriftlich mitzuteilen. Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Ihnen in der Regel binnen 30 Tagen nach Erhalt schriftlich antworten. Sie können sich auch an unsere Datenschutzbeauftragten unter wuprivacy@westernunion.com wenden.

Wenn Sie sich über eine gebührenfreie oder lokale Telefonnummer mit uns in Verbindung setzen möchten, folgen Sie bitte dem nachstehenden Link zum WU-Kundendienst: https://wucare.westernunion.com/s/customer-care-home

ÄNDERUNGEN

Western Union behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Bei Änderungen wird die aktualisierte Datenschutzerklärung auf dieser Website veröffentlicht. Wir bitten Sie, beim Besuch unserer Website die Datenschutzerklärung zu überprüfen, damit Sie stets über die aktuelle Version informiert sind.

DATENSCHUTZHINWEIS FÜR VERBRAUCHER IN DEN USA

Verbraucher in den USA, einschließlich Vermont, Kalifornien, North Dakota, Texas und Nevada, folgen bitte diesem Link zur entsprechenden Datenschutzerklärung von Western Union.

RECHTSPERSONEN VON WESTERN UNION

 

Unternehmen

Kontaktdaten/Adresse

Western Union Financial Services (Australia) PTY. LTD.

Level 7

400 George Street

Sydney, NSW 2000 Australia

Western Union International Bank GmbH (Österreich)*

Schubertring 11, A-1010 Wien, Österreich

Western Union Retail Services Belgium

Place Louise 6, 1060 Saint-Gilles, Belgien, Belgien

Western Union Financial Services (Canada), Inc.

925 Marine Dr

North Vancouver, V7P 1S2 Canada

Western Union Network (Canada) Company

Suite 900, 1959 Upper Water Street, Halifax, NS, Canada B3J 3N2

Western Union Payment Services GB Limited

200 Hammersmith Road, London, United Kingdom, W6 7DL

Western Union Payment Services Ireland Ltd (Ireland)**

Unit 9

Richview Business Park

Clonskeagh, Dublin, 14 Ireland

Western Union International Limited (Ireland)

Unit 9

Richview Business Park

Clonskeagh, Dublin, 14 Ireland

Western Union Network (Ireland) Limited

Unit 9

Richview Business Park

Clonskeagh, Dublin, 14 Ireland

Western Union Japan KK

Metro City Kamiyacho 7f, 1-5, Toranomon 5-Chome, Minato-Ku Tokyo, Japan

Western Union Payments (Malaysia) Sdn Bhd

16th Floor, Wisma Sime Darby, Jalan Raja Laut, 50350 Kuala Lumpur, Malaysia

Grupo Dinámico Empresarial S.A. de C.V.

Av. Paseo de la Reforma No. 505, piso 17, Col. Cuauhtémoc, Delegación Cuauhtémoc, C.P. 06500, Ciudad de México

Western Union MT East (Russland)

16A Bldg, Leningradskoe shosse

125171, Moscow, Russland

Western Union Financial Services, Inc. (USA)

7001 E Belleview Avenue, Denver, CO

Western Union International Services, LLC

100 Summit Ave Montvale, NJ 07645

*Datenverantwortlicher für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Dienstleistungen in Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Deutschland, Grönland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei (Slowakische Republik), Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich

**Datenverantwortlicher für persönliche Einzelhandelsdienstleistungen in Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Deutschland, Grönland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei (Slowakische Republik), Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich

 

NICHT VERBUNDENE LOKALE LIZENZIERUNGSGESELLSCHAFTEN

 

Land

Unternehmen

Kontaktdaten/Adresse

Bahrain

Partnerschaft mit NEC B.S.C

http://www.nec-bh.com/

 

Costa Rica

Partnerschaft mit Airpak Fidelity Corp

Airpak Fidelity Corp

Paseo Colon, Torre Mercedes Piso 7, San José

Costa Rica

Telefon: (506) 4800-1703

Ecuador

Partnerschaft mit Transferunion S.A.

https://www.redactiva.com/redactiva/contactanos

E-Mail: comentarios@activaecuador.com

Guatemala

Partnerschaft mit Airpak Fidelity Corp

Airpak Fidelity Corp:

16 Calle 0-53 Zona 10, Edif. Torre Internacional Nivel 15, Guatemala

Telefon: 502-2410-1051

Jamaika

Partnerschaft mit GraceKennedy Remittance Service

GraceKennedy Remittance Services Ltd.

2-6 Trafford Place

Kingston 5

Jamaika

Telefon: (876) 926-2454

E-Mail: wuonline@gkco.com

Kuwait

Aman Exchange Company W.L.L.

http://www.amankuwait.com/AmanWebsite/index.html

E-Mail: info@amankuwait.com

Malaysisch

Western Union Payments (Malaysia) Sdn Bhd (WUPM)

Telefon: 800-81-3399

E-Mail: malaysia.customer@westernunion.com

Katar

Alfardan Exchange LLC

Telefon: 800 3950

E-Mail: wu.support@alfardanexchange.com.qa

Ukraine

PrivatBank, JSC CB PrivatBank (Ukraine)

E-Mail: hotline@privatbank.ua

Vereinigte Arabische Emirate

Al Fardan Exchange LLC

E-Mail: wu.support@alfardanexchange.com