0022_close
Download

Geld nach Rumänien überweisen

Jetzt kannst Du Geld direkt auf das WU+ Konto in Rumänien überweisen. Das ist einfach für Dich und bequem für sie.

    Senden an
    EUR

    FX: 1.00 EUR =

    Gebühr:

    Wechselkurse und Gebühren variieren je nach Zahlung und Zahlungsoptionen und können jederzeit geändert werden. Klicken Sie einfach auf „Send money“ (Geld senden), um sich die aktuellen Wechselkurse anzusehen.
    Bleiben Sie auf dem Laufenden. Seien Sie wachsam. Schützen Sie sich vor Betrug

    Wir verschlüsseln Ihre Transfers

    Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten

    Wir senden seit über 150 Jahren Geld rund um die Welt

    Sende Geld direkt auf ein WU+ Konto in Rumänien oder ermutige Deinen Empfänger, die MTCN-Nummer auf ein WU+ Konto umzuleiten, und er kann bis zu 100 RON als Bonus* erhalten.

    * AGB gelten

    Sende Geld direkt auf ein WU+ Konto in Rumänien oder ermutige Deinen Empfänger, die MTCN-Nummer auf ein WU+ Konto umzuleiten, und er kann bis zu 100 RON als Bonus* erhalten.

    * AGB gelten

    Geld einfach senden und empfangen

    Wie man Geld auf ein WU+ Konto sendet

    1. Logge Dich ein, melde Dich an oder besuche eine Filiale. Wähle dann Rumänien als Zielland und den Betrag, den Du senden möchtest.

    2. Wähle Western Union Konto (WU+) als Empfangsoption.

    3. Gebe die Daten des Empfängers an, einschließlich seiner RON-Kontonummer. Stelle sicher, dass der Name des Empfängers mit dem seines WU+ Kontos übereinstimmt.

    4. Bezahle für Deinen Geldtransfer und das Geld wird in wenigen Minuten überwiesen.

    Sind Sie bereit, Geld zu senden?

    Wählen Sie, wie Sie Geld nach Rumänien schicken möchten

    Nutzen Sie Ihre Bankverbindung

    Überweisung mit Klarna3

    Überweisung mit Debit-/Kreditkarte1

    Barzahlung

    Mit unserer App in wenigen Schritten Geld nach Rumänien überweisen

    Geldüberweisungen lassen sich ganz leicht wiederholen, um regelmäßig finanzielle Unterstützung und Geschenke zu senden.

    Verfolgen Sie jede Überweisung nach Rumänien von unterwegs aus in Echtzeit.

    Senden Sie Geld von fast überall.

    Sammeln Sie nützliche Prämien im WU Shop.

    App herunterladen
    4.7/5
    4.5/5

    Bewertung vom 12. Juli 2022.

    hand-phone

    Weitere Informationen, wie Sie von Deutschland Geld nach Rumänien überweisen

    Gründe für Western Union

    Praktische Filialstandorte

    Senden Sie Geld an einen rumänischen Filialstandort und das Bargeld könnte innerhalb weniger Minuten5 abholbereit sein.

    Viel Erfahrung

    Wir haben über 150 Jahre Erfahrung mit Geldüberweisungen auf der ganzen Welt.

    Internationaler Service

    Entdecken Sie außer Rumänien noch viele weitere Zielländer, in die Sie Geld schicken können. Es stehen über 200 Länder und Gebiete zur Auswahl.

    Der Sicherheit verpflichtet

    Betrugsprävention bleibt ein wichtiger Schwerpunkt für Western Union, sowohl in Deutschland als auch auf globaler Ebene.

    Jetzt registrieren und noch heute Geld nach Rumänien senden

    Einfache Registrierung

    Die Registrierung ist in wenigen Schritten erledigt und kann online abgeschlossen werden.

    Jede Überweisung kann nachverfolgt werden

    Wissen Sie immer, wo sich Ihr Geld gerade befindet, indem Sie Ihre Sendungsverfolgungsnummer (MTCN) verwenden.

    Profitieren Sie von Prämien und Rabatten

    Erhalten Sie mit unserem My WU-Programm Cashback und Punkte für Ermäßigungen auf Transfergebühren4.

    Hinterlegen Sie wichtige Informationen

    Speichern Sie wichtige Informationen zu Freunden und Verwandten, damit Überweisungen nach Rumänien ihr Ziel noch schneller erreichen.

    Häufig gestellte Fragen

    Wie kann ich online Geld nach Rumänien überweisen?

    Mittels dieser einfachen Schritte können Sie online eine Überweisung nach Rumänien tätigen:

    1. Erstellen Sie online ein Western Union-Profil oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits ein Profil haben. Klicken Sie dann auf „Geld senden“.
    2. Geben Sie „Rumänien“ als Zielland ein und fügen Sie den zu überweisenden Betrag ein.
    3. Wählen Sie die Empfangswährung (rumänischer neuer Leu oder EUR) sowie eine Empfangsmethode: Bargeldabholung, Bankkonto oder MasterCard-Debitkarte.
    4. Wählen Sie eine Zahlungsoption aus: Kredit-1 bzw. Debitkarte, Überweisung mit Klarna3 oder Banküberweisung.
    5. Geben Sie alle von uns angeforderten Daten ein, z. B. die persönlichen Informationen Ihres Empfängers und Ihre Zahlungsinformationen. Möglicherweise werden Sie auch nach dem Zweck für die Geldüberweisung und der Herkunft der Mittel gefragt.
    6. Schließen Sie Ihre Zahlung ab und achten Sie auf die Sendungsverfolgungsnummer (MTCN) in Ihrer Bestätigungs-E-Mail.
    Was brauche ich, um Geld nach Rumänien zu senden?

    Die folgenden Informationen sind normalerweise erforderlich, wenn Sie Geld auf ein rumänisches Bankkonto senden möchten:

    • vollständiger Name des Empfängers
    • E-Mail-Adresse des Empfängers
    • eine internationale Bankkontonummer (IBAN)
    • Verwendungszweck für die Geldüberweisung
    • Herkunft der Mittel

    Um Geld zur Bargeldabholung zu senden, benötigen Sie:

    • den Name Ihres Angehörigen, genau wie er auf dem Ausweis steht
    • einen Verwendungszweck für die Geldüberweisung
    • eine gültige Herkunft der Mittel

    Für eine MasterCard-Debitkartenzahlung sind die folgenden Angaben unerlässlich:

    • Name des Empfängers, wie auf der Karte angegeben
    • die richtige Debitkartennummer
    • ein Zweck für die Geldüberweisung und die Herkunft der Mittel
    Wie kann ich von einer Western Union-Filiale aus Geld nach Rumänien überweisen?

    Befolgen Sie diese vier Schritte, um von einem deutschen Filialstandort Geld nach Rumänien zu senden:

    1. Finden Sie Ihren nächstgelegenen Filialstandort mit unserem Standortfinder.
    2. Bringen Sie die persönlichen Informationen Ihres Empfängers und ggf. Bankdaten mit. Sie benötigen außerdem einen amtlichen Ausweis, eine Telefonnummer oder eine My WU -Nummer.
    3. Bestätigen Sie die Überweisung nach Rumänien, indem Sie entweder mit Bargeld oder einer deutschen Kreditkarte1 oder Girocard zahlen.
    4. Verfolgen Sie Ihre Geldüberweisung anhand der Sendungsverfolgungsnummer (MTCN), die auf Ihrer Quittung angegeben ist.
    Wie kann ich die Kosten für Überweisungen nach Rumänien abschätzen?

    Besuchen Sie einfach unsere Seite „Geld senden“, um die Kosten für eine Überweisung nach Rumänien zu ermitteln. Hier können Sie die Überweisungsgebühren4, EUR-RON-Wechselkurse und voraussichtliche Lieferzeiten einsehen. Sie können auch die Kosten für verschiedene Zahlungs- und Empfangsmethoden einfach vergleichen.

    Wie viel Geld kann ich online nach Rumänien senden?

    In der Regel können Sie online bis zu 50.000 EUR an Ihre Empfänger in Rumänien senden. Ihre gewählten Zahlungs- und Empfangsmethoden können jedoch Auswirkungen auf dieses Limit haben.

    Haben Sie noch Fragen?

    Besuchen Sie unsere FAQs oder kontaktieren Sie uns einfach. Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

    * Der Kunde muss eine Einzahlung mit MTCN Redirect tätigen, die mehr als 200 EUR (oder den Gegenwert in einer anderen Währung) beträgt. Begrenzt auf 3 Transaktionen pro Kunde. Die erste MTCN-Weiterleitung wird mit 50 RON belohnt, die zweite und dritte MTCN-Weiterleitung werden mit jeweils 25 RON belohnt. Insgesamt kann der Benutzer eines WU+ Kontos bis zu 100 RON erhalten. Die Auszahlung des Bonus kann bis zu 40 Arbeitstage dauern. Zeitlich begrenztes Angebot bis 31. Dezember 2022.

    1 Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, können Barvorschussgebühren des Kartenausstellers und damit verbundene Zinsen anfallen. Um diese Gebühren zu vermeiden, verwenden Sie eine Debitkarte. Abhängig von Standortausstattung.

    2 Anzahl der Standorte gemäß Stand vom 31. Dezember 2021.

    3 Einige Banken können eine Gebühr für inländische oder internationale Banküberweisungen erheben. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank.

    4 Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren, Wechselkurse und Steuern können je nach Marke, Kanal und Standort basierend auf einer Vielzahl von Faktoren variieren. Gebühren und Wechselkurse sind fristlosen Änderungen vorbehalten.

    5 Aufgrund einiger Transaktionsbedingungen können sich Gelder verzögern oder Dienstleistungen nicht verfügbar sein. Dazu gehören z. B. der gesendete Betrag, das Zielland, die Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Filialstandortes, Zeitzonenunterschiede oder die Auswahl von Lieferoptionen zu einem späteren Zeitpunkt. Zusätzliche Einschränkungen sind möglich. Nähere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.