Geld an ein Bankkonto senden | Western Union DE

Suchen Sie das Land, in das Sie Geld senden möchten, um weitere Einzelheiten zu den benötigten Bankdaten sowie zum Zeitaufwand für die Bearbeitung des Geldtransfers zu erfahren.

Hinweis: Der Name der Bank muss in den meisten Ländern zwingend angegeben werden.

LandWährungBereitstellungszeit0Details zur Bank
AlbanienALK1–2 Bankarbeitstag(e)IBAN
AndorraEUR0–1 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN
ArgentinienARSBis zu 5 Tagen1Kontonummer, Steuer-ID (CUIL), Zweck des Transfers,
Nationalität des Empfängers, Adresse – Ort,
Provinz, E-Mail, Mobiltelefonnummer
AustralienAUD0–1 Bankarbeitstag(e)Bank/Bundesstaat/Filiale (BSB), Kontonummer
ÖsterreichEUR0–1 Bankarbeitstag(e)IBAN
AserbaidschanAZN0–1 Bankarbeitstag(e)IBAN, Zweck des Transfers
BahrainBHD1–2 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN
BangladeschBDT0-2 Bankarbeitstag(e)Filialname, Bezirk, Kontonummer
BelgienEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
Bosnien-HerzegowinaBAM0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN, Empfängeradresse, Ort, Postleitzahl
BrasilienBRLSelben Bankarbeitstag(e)Filialnummer, Kontonummer und -typ,
Empfänger-CPF (Steuer-ID), Geburtsdatum,
Telefon-/Mobiltelefonnummer
BulgarienEUR0–1 Bankarbeitstag(e)IBAN
KanadaCAD1-2 Bankarbeitstag(e)Nummer des Finanzinstituts, Transitnummer, Kontonummer und -typ
ChileCLP1-2 Bankarbeitstag(e)Kontonummer, Kontotyp, RUT (Steuer-ID)
ChinaCNYEchtzeit2 to 5 Bankarbeitstag(e)3Bankkartennummer, Mobiltelefonnummer des Empfängers,
Zweck des Transfers
KolumbienCOP0-1 Bankarbeitstag(e)Kontonummer und -typ, amtlicher Ausweis des Empfängers, Adresse, Bundesstaat (Departamento), Ort, Mobiltelefonnummer
Costa RicaCRC/USDEinige Minuten bis 1 BankarbeitstagKontonummer, Ausweisnummer
KroatienHRK0–1 Bankarbeitstag(e)IBAN
ZypernEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
TschechienCZK0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
DänemarkDKK0-1 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN
EcuadorUSD0-1 Bankarbeitstag(e)Bankname, Kontonummer, Kontotyp, Empfängeradresse
ÄgyptenEGP1-2 Bankarbeitstag(e)Kontonummer, Zweck des Transfers
El SalvadorUSD0-1 Bankarbeitstag(e)Bankname, Kontonummer
EstlandEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
FinnlandEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
FrankreichEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
Französisch-GuyanaEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
GeorgienGEL0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN, Zweck des Transfers, Empfängeradresse
DeutschlandEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
GhanaGHDEinige MinutenKontonummer, SWIFT-BIC, Zweck des Transfers
GibraltarGBP0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
GriechenlandEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
GuadeloupeEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
GuatemalaGTQ0-1 Bankarbeitstag(e)Bankname, Kontonummer, Empfängeradresse
HondurasHNL0-1 Bankarbeitstag(e)Bankname, Kontonummer, Empfängeradresse
HongkongHKD0-1 Bankarbeitstag(e)Kontonummer, Bankleitzahl, Filialcode
UngarnHUF0-1 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN
IslandEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
IndienINREchtzeit5 bis 1 BankarbeitstagKontonummer, IFSC-Code, Zweck des Transfers
IndonesienIDREchtzeit6 bis 1 BankarbeitstagKontonummer
IrlandEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
IsraelILS1-2 Bankarbeitstag(e)IBAN, Zweck des Transfers
ItalienEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
JamaikaJMD0-1 Bankarbeitstag4Kontonummer, Filialname, Mobiltelefonnummer des Empfängers
JapanJPY1-2 Bankarbeitstag(e)BIC, Kontonummer
KeniaKESEinige Minuten bis am selben BankarbeitstagKontonummer
KosovoEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN, Zweck des Transfers
KirgisienKGS0-1 Bankarbeitstag(e)Bankname, Kontonummer, BIC, Zweck des Transfers
LettlandEUR0-1 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN
LiechtensteinCHF0-1 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN
LitauenEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
LuxemburgEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
MazedonienMKD0-1 Bankarbeitstag(e)Kontonummer
MalaysiaMYR0-1 Bankarbeitstag(e)BIC, Kontonummer
MaltaEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
MartiniqueEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
MayotteEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
MexikoMXNEchtzeit7 bis am selben BankarbeitstagKontonummer oder CLABE, Empfängeradresse, Ort, Bundesstaat, Telefonnummer
MoldawienMDL0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN, Steuernummer, Zweck des Transfers
MonacoEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
MarokkoMADAm nächsten Bankarbeitstag8Kontonummer
NepalNPREinige Minuten bis am selben TagKontonummer, Zweck des Transfers, Verhältnis zum Empfänger
NiederlandeEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
NeuseelandNZD0-1 Bankarbeitstag(e)Kontonummer
NigeriaNGNEchtzeit9Kontonummer
NorwegenNOK0-1 Bankarbeitstag(e)Kontonummer
PakistanPKREchtzeit10IBAN/Kontonummer, Filialname/-adresse
PhilippinenPHPEchtzeit11 bis 1 BankarbeitstagKontonummer, Zweck des Transfers
PeruPHPEinige Minuten bis 1 BankarbeitstagKontonummer, Zweck des Transfers
PolenPLN0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN, Zweck des Transfers
PortugalEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
Puerto RicoUSDAm nächsten Bankarbeitstag(e)ABA-Routingnummer, Kontonummer, Empfängeradresse, Ort, Bundesstaat, PLZ, Telefonnummer
RéunionEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
RumänienRON0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
RusslandRUB / USD1-2 Bankarbeitstag(e) (USD)
0-1 Bankarbeitstag(e) (RUB)
Filialort, russische BIC, Kontonummer, Zweck des Transfers
RuandaRWFEinige Minuten bis 1 BankarbeitstagKontonummer, Zweck des Transfers
Saint-BarthélemyEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
SerbienRSD0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
SenegalXOF0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
SingapurSGD1-2 Bankarbeitstag(e)Kontonummer,
SlowakeiEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
SlowenienEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
SpanienEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
Sri LankaLKREinige Minuten bis 1 BankarbeitstagKontonummer, Filialname, Zweck des Transfers
St. MartinEUR0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
SchwedenSEK0-1 Bankarbeitstag(e)Bankleitzahl, BIC, Kontonummer
SchweizCHF0-1 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN
TansaniaTZSEinige Minuten bis 1 BankarbeitstagKontonummer, Zweck des Transfers
ThailandTHB0-2 Bankarbeitstag(e)Kontonummer
TürkeiTRY0-1 Bankarbeitstag(e)IBAN
UgandaUGXEinige Minuten bis 1 BankarbeitstagKontonummer, Zweck des Transfers
UkraineUAHEinige Minuten bis 1 BankarbeitstagIBAN
Vereinigte Arabische EmirateAED0-1 Bankarbeitstag(e)BIC, IBAN, Zweck des Transfers
GroßbritannienGBP0-1 Bankarbeitstag(e)Bankleitzahl, Kontonummer
USAUSDAm nächsten Bankarbeitstag12ABA-Routingnummer, Kontonummer, Empfängeradresse, Ort, Bundesstaat, PLZ, Telefonnummer
VietnamVND0-1 Bankarbeitstag(e)Kontonummer

0 Aufgrund bestimmter Umstände einzelner Transaktionen, wie z. B. des gesendeten Betrags, des Ziellandes, der Währungsverfügbarkeit, rechtlicher Bestimmungen und Wechselkursbestimmungen, erforderlicher Handlungen des Empfängers, Identifizierungsanforderungen, der Öffnungszeiten des Vertriebsstandorts, unterschiedlicher Zeitzonen oder gewünschter Verzögerungen kann es dazu kommen, dass Verzögerungen auftreten oder Dienste nicht verfügbar sind. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Details finden Sie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1 Der erste Transfer kann bei ausstehender KYC-Validierung bis zu fünf Tage dauern. Darauffolgende Transaktionen an dasselbe Empfängerkonto geschehen am selben Tag.

2 China: Transfers in Echtzeit sind für Konten mit einer zugehörigen UnionPay-Debitkartennummer verfügbar, die mit „62“ beginnt. Transfers auf bestimmte Konten können nur während der chinesischen Bankbearbeitungszeiten von 19:30 Uhr bis 9:45 Uhr Eastern Time gesendet werden. Bei erstmaligen Empfängern kann es zu Verzögerungen des Transfers kommen, da ggf. zusätzliche Informationen über den Kontoinhaber eingeholt werden müssen.

3 China: Der erste Transfer kann bei ausstehender Empfängerregistrierung bis zu fünf Tage dauern. Darauffolgende Transaktionen an dasselbe Empfängerkonto geschehen innerhalb von wenigen Minuten.

4 Erstmalige Empfänger müssen sich registrieren.

5 Indien: Transfers in Echtzeit sind für UPI-Geldtransfers bis zu 100.000 INR und für Beträge unter 200.000 INR verfügbar, die an Empfängerbanken mit IMPS-Diensten gesendet werden, einschließlich der State Bank of India, ICICI Bank Limited, HDFC Bank, Axis Bank, Punjab National Bank und Bank of Baroda. Summen über 200.000 INR treffen bis zum nächsten Tag über NEFT ein.

6 Indonesien: Transfers in Echtzeit sind für BRI, BNI, BCA und Bank Mandiri verfügbar. Bei den meisten anderen Banken in Indonesien gehen Beträge unter 10 Mio. IDR am selben Bankarbeitstag ein. Geldbeträge werden für gewöhnlich am selben Bankarbeitstag auf dem Bankkonto des Empfängers bereitgestellt, wenn der Transfer vor 11:00 Uhr Eastern Time erfolgt.

7 Mexiko: Transfers in Echtzeit sind für Banamex, Bancomer, Santander, Azteca, Bancoppel, HSBC und Scotiabank verfügbar. Bei den meisten anderen Banken gehen gesendete Beträge am selben Bankarbeitstag ein, wenn der Transfer vor 14:35 Uhr Eastern Time erfolgt.

8 Marokko: Bei Transfers an die Banque Centrale Populaire (BCP), die vor 8:15 Uhr Eastern Time gesendet werden, treffen die Gelder noch am selben Bankarbeitstag ein, bei Transfers an andere Großbanken wie Al Barid Bank, Attijariwafa Bank und BMCE Bank vor 20:15 Uhr Eastern Time treffen die Gelder am nächsten Bankarbeitstag ein.

9 Nigeria: Transfers in Echtzeit sind für Großbanken wie First Bank of Nigeria, Guaranty Trust Bank, United Bank for Africa PLC und Diamond Bank verfügbar.

10 Pakistan: Transfers in Echtzeit sind für Großbanken wie Habib Bank Limited, National Bank of Pakistan, Meezan Bank, Faysal Bank, Askari Bank und United Bank Limited verfügbar. Wenn der Name des Empfängers nicht übereinstimmt, das Konto nicht übereinstimmt oder eine Kontoreparatur erforderlich ist, kann sich die Bereitstellung verzögern.

11 Philippinen: Transfers in Echtzeit sind für Banco De Oro (BDO), Bank of the Philippine Islands (BPI) und Land Bank verfügbar. Bei erstmaligen Empfängern bei BPI kann der Vorgang jedoch bis zu 2 Stunden dauern. Bei Beträgen, die zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr Eastern Time an Land Bank gesendet werden, kann es ebenfalls zu Verzögerungen kommen.

12 USA: Bei den meisten Banken in den USA gehen Beträge am nächsten Bankarbeitstag ein, wenn der Transfer vor 16:00 Uhr Eastern Time gesendet wird.