Geld senden mit Western Union – schon ab 1,90 EUR Transfergebühr1

Ganz gleich, ob Sie Geld unterwegs über unsere App, online auf wu.com oder bei einer Vertriebsstelle in der Nähe senden – die internationalen Kurse von Western Union sind vollständig transparent. Sie können die Western Union Transfergebühren1 und die Wechselkurse jederzeit im Voraus prüfen, bevor Sie Geld aus Deutschland an Freunde und Verwandte auf der ganzen Welt senden.

    Senden an
    EUR

    FX: 1.00 EUR =

    Gebühr:

    Wechselkurse und Gebühren variieren je nach Zahlung und Zahlungsoptionen und können jederzeit geändert werden. Klicken Sie einfach auf „Send money now“ (Geld jetzt senden), um sich die aktuellen Wechselkurse anzusehen.
    Bleiben Sie auf dem Laufenden. Seien Sie wachsam. Schützen Sie sich vor Betrug.
    send_money_philipines

    Wir verschlüsseln Ihre Transfers

    Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten

    Senden Sie Geld aus Deutschland so, wie Sie möchten

    Die Transfergebühren von Western Union hängen vom Zielort, vom gesendeten Betrag sowie davon ab, wie schnell das Geld eintreffen soll.

    with_wu_card
    Vollständig transparente Gebühren bei Western Union

    Ganz gleich, ob Sie regelmäßig Geld an Freunde und Verwandte zu Hause senden oder während Ihres Urlaubs einen schnellen Transfer benötigen – wir unterstützen Sie mit einer Vielzahl von Optionen. Erfahren Sie mehr über die einfachen Geldtransferlösungen bei Western Union, deren transparente Wechselkurse Sie vor einem Transfer stets überprüfen können.

    So senden Sie Geld mit Western Union

    Schnell, einfach und bequem, rund um die Uhr und auf der ganzen Welt.
    Senden Sie Geld aus Deutschland in mehr als 200 Länder und Gebiete – mit unserer App, online auf wu.com oder bei einer Vertriebsstelle in Ihrer Nähe. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung anzuzeigen.

    Geld mit der mobilen App von Western Union® senden

    Senden Sie Geld schnell und bequem von unterwegs.
    Prüfen Sie die Transfergebühren und Wechselkurse im Voraus.
    Wiederholen Sie Geldtransfers.
    Verfolgen Sie Ihren Transfer, damit Ihr Geld zuverlässig ankommt.
    4.6/5
    4.5/5

    Bewertung vom 11. September 2020.

    Geld online senden

    Auf einem beliebigen Gerät auf wu.com ein paar mal klicken oder antippen, und schon wissen Sie genau, was Ihr Geldtransfer in jeder Phase des Prozesses kostet.

    smiling_couple_on_the_couch
    Geld persönlich senden

    Besuchen Sie eine Vertriebsstelle in Ihrer Nähe und senden Sie Geld in Minutenschnelle an Freunde und Verwandte, ab einer Transfergebühr1 von 2,90 EUR.

    smiling_couple_on_the_couch

    Argumente für internationale Geldtransfers mit Western Union

    Senden Sie Ihr Geld mit einem führenden Anbieter von Geldtransfers mit Millionen von Kunden auf der ganzen Welt.

    Transparent und zuverlässig

    Bei Western Union sind Transfergebühren und Wechselkurse vollständig transparent, bevor Sie den Geldtransfer senden. Darüber hinaus können Sie Ihren Transfer jederzeit verfolgen, um sicherzustellen, dass Ihr Geld zuverlässig beim Empfänger ankommt.

    Schnell und bequem

     

    Senden Sie Geld schnell aus Deutschland an Freunde und Verwandte – unterwegs mit unserer App, online auf wu.com oder bei einer Vertriebsstelle in Ihrer Nähe.

    International

     

    Mit Western Union können Sie Geld ab einer Transfergebühr von 1,90 EUR an Hunderttausende von Vertriebsstellen in über 200 Ländern und Gebieten senden.

    Erhalten Sie Prämien mit My WU®

    Wir danken Ihnen für Ihre Treue
    Melden Sie sich beim kostenlosen My WU®-Programm an und erhalten Sie Punkte für jeden qualifizierten Geldtransfer. Lösen Sie Ihre gesammelten Punkte für Rabatte auf Transfergebühren ein, wenn Sie das nächste Mal Geld mit uns senden.

    Häufig gestellte Fragen zu Transfergebühren und Wechselkursen bei Western Union

    Haben Sie noch Fragen zu unseren Transfergebühren und Wechselkursen? Wir helfen Ihnen gerne.
    Im Folgenden finden Sie einige der am häufigsten gestellten Fragen zu den Gebühren und Wechselkursen von Western Union für den Geldversand. Sie können sich auch mit unserem Kundenservice-Team in Verbindung setzen, das Ihre Fragen gern beantwortet.

    Wie werden die Gebühren von Western Union berechnet?

    Die Transfergebühren von Western Union hängen vom Zielort, vom Transferbetrag sowie davon ab, wie schnell das Geld eintreffen soll. In der Western Union App und online auf wu.com können Sie die geltenden Transfergebühren und Wechselkurse1 überprüfen, bevor Sie einen Transfer vornehmen.

    Wie erhalte ich Informationen zu den Wechselkursen von Western Union?

    Western Union bietet Echtzeitinformationen zu Wechselkursen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind, wenn Sie Geld ins Ausland senden. Überprüfen Sie die aktuellen Wechselkurse1, bevor Sie Geld über unsere App oder online senden.

    Wie kann ich die Western Union Transfergebühren und Wechselkurse in der Western Union App prüfen?

    Wenn Sie mit unserer App Geld aus Deutschland senden möchten, können Sie die Transfergebühren und die Wechselkurse1 von Western Union prüfen, bevor Sie die Transaktion durchführen. Die berechneten Gebühren basieren auf dem Land des Empfängers, dem gesendeten Betrag sowie darauf, wie schnell das Geld beim Empfänger eintreffen soll.

    Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

    Benötigen Sie Hilfe beim Geldtransfer oder haben Sie eine andere Frage? Wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder besuchen Sie unsere FAQ-Seite, um weitere Informationen zu erhalten.

    1 Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren, Wechselkurse und Steuern können je nach Marke, Kanal und Standort basierend auf einer Vielzahl von Faktoren variieren. Gebühren und Wechselkurse sind fristlosen Änderungen vorbehalten.

    2 Aufgrund bestimmter Umstände einzelner Transaktionen, wie z. B. des gesendeten Betrags, des Ziellandes, der Währungsverfügbarkeit, rechtlichen Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, der Öffnungszeiten des Vertriebsstandorts oder unterschiedlicher Zeitzonen, kann es zu Verzögerungen kommen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.