Internationale Geldüberweisung

Senden Sie ihren Lieben mittels unserer Webseite, unserer App oder persönlich in der Filiale ganz einfach Geld ins Ausland. Tätigen Sie mit Western Union noch heute eine Auslandsüberweisung in mehr als 200 Staaten und Regionen weltweit.

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Seien Sie wachsam. Schützen Sie sich vor Betrug.
hero-image-Global

Wir verschlüsseln Ihre Überweisungen

Wir verschlüsseln Ihre Überweisungen

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten

Wir senden bereits seit über 150 Jahren Geld rund um die Welt

Wir senden bereits seit über 150 Jahren Geld rund um die Welt

So können Sie mit Western Union Geld ins Ausland überweisen

1

Kostenlos registrieren

In nur wenigen Schritten können Sie mit Western Union zuverlässig Geld ins Ausland überweisen. Registrieren Sie einfach Ihr kostenloses Profil, geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und schon können Sie Auslandsüberweisungen an Ihr gewünschtes Ziel senden.

Instructional
Instructional-_-Estimate
2

Machen Sie genaue Angaben zu Ihrer Überweisung

Um Ihren internationalen Geldtransfer zu starten, müssen Sie einige Daten angeben. Dazu können gehören:

  • Zielland
  • Zu sendender Gesamtbetrag
  • Gewünschte Zahlungsart
  • Empfangsmethode
3

Geben Sie die Empfängerdaten an

Bevor Sie eine Geldüberweisung ins Ausland tätigen können, benötigen Sie einige Details. Sie brauchen den vollständigen Namen und die Daten des Empfängers. Möglicherweise müssen Sie auch den Überweisungszweck und die Herkunft der Mittel angeben.

ATTACHMENT DETAILS
Instructional-_-send-n-receive
4

Zahlen und senden

Wenn Sie das Formular für Ihre Auslandsüberweisung zu Ihrer Zufriedenheit ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Senden”. Daraufhin erhalten Sie einen Beleg und eine Bestätigungs-E-Mail. Zahlen können Sie bar, mit Kredit-1 oder Debitkarte, per Banküberweisung, mit Sofort oder mit Apple Pay in unserer App.

5

Verfolgen Sie Ihre Auslandsüberweisung

Auf Ihrem Beleg finden Sie eine Sendungsverfolgungsnummer (MTCN), mit der Sie den Weg Ihres Geldes nachverfolgen können – und zwar direkt, nachdem Sie auf „Senden” geklickt haben. Teilen Sie die Nummer mit Ihrem Empfänger, damit dieser die Überweisung ebenfalls verfolgen kann.

Instructional-_-track-transfer

Weitere Möglichkeiten, international Geld zu senden und zu empfangen

Registrieren Sie sich, um noch heute Geld ins Ausland zu überweisen

Schnelle und einfache Registrierung

Die Anmeldung ist schnell, einfach und kostenlos. Registrieren Sie sich online, um noch heute online Geld ins Ausland zu senden.

Zahlen Sie, wie Sie wollen

Überweisen Sie Geld ins Ausland über unsere Website, in unserer App oder in einer unserer Filialen – was auch immer am einfachsten für Sie ist.

Verfolgen Sie Ihre Überweisung

Verfolgen Sie Ihre Auslandsüberweisung mithilfe der Transaktionsnummer (MTCN) in unserem Überweisungs-Tracker ab dem Moment, an dem Sie auf Senden klicken.

An regelmäßige Empfänger erneut senden

Speichern Sie die Daten von Freunden, Familie und wichtigen Kontakten, um schnell Wiederholungsüberweisungen durchzuführen.

direct_to_bank_card
Vertrauen Sie für Ihre Auslandsüberweisungen auf Western Union

Mit Western Union können Sie Geld an Ihre Liebsten in mehr als 200 Länder und Regionen auf der Welt überweisen.
Wir senden bereits seit mehr als 150 Jahren Geld, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre Auslandsüberweisung auf jedem Kontinent in der richtigen Währung ankommt.
Wir sind stets bemüht, unseren Service zu verbessern und unsere Möglichkeiten auszubauen. Senden Sie mit uns Geld an:

  • Mobile Wallet3
  • Filialen zur Bargeldabholung
  • Bankkonten
  • Direkt auf eine Debitkarte – abhängig vom Standort der Überweisung

Zahlen Sie, wie Sie möchten, und machen Sie Ihren Liebsten noch heute ein Geschenk.

Internationale Überweisungen in nur wenigen Schritten mit unserer App

Überweisen Sie mit unserer App Geld von fast überall aus und jederzeit.

Verfolgen Sie Ihr Geld mit dem Echtzeit-Tracking.

Senden Sie immer wieder schnell Geld an Ihre Liebsten.

Mehr erfahren
4.7/5
4.4/5

Bewertung vom 26. Oktober 2023.

Der einfache, zuverlässige Weg, eine Überweisung ins Ausland zu tätigen

Geld nach Afrika senden

Geld bequem ins Ausland nach Afrika überweisen – egal, ob Sie Bargeld, direkt auf ein Bankkonto oder an eine Mobile Wallet3 senden möchten.

Geld nach Asien senden

Überweisen Sie Geld nach Asien zur Bargeldabholung, direkt auf ein Bankkonto oder an eine Mobile Wallet3.

Geld nach Australien senden

Sie können Geld zur Bargeldabholung oder direkt auf ein Bankkonto in alle Teile Australiens senden.

Geld nach Europa senden

Egal, ob Sie ein Familienmitglied unterstützen oder einen Freund überraschen möchten – es ist ganz einfach, Geld innerhalb von Europa zu senden, einschließlich Überweisungen direkt auf eine Debitkarte.

Geld nach Nordamerika senden

Von Kanada über Mexiko bis in die USA – es ist einfach, eine Auslandsüberweisung nach Nordamerika zu senden.

Geld nach Südamerika senden

Senden Sie Geld an Filialen und Bankkonten in ganz Südamerika.

Häufig gestellte Fragen

Welche Gebühren fallen bei einer Überweisung ins Ausland an?

Die Überweisungsgebühren4 von Western Union variieren je nachdem, wohin und wie Sie Geld senden. Unsere Überweisungen sind transparent. Alle Gebühren werden zusammen mit dem Betrag, den Ihr Empfänger erhält, und dem aktuellen Wechselkurs angezeigt.

Was brauche ich, um Geld international verschicken zu können?

Bevor Sie eine Auslandsüberweisung online starten können, müssen Sie sich für ein Western Union-Profil registrieren und einige wichtige Daten angeben. Dazu gehören beispielsweise:

  • Ein von der Regierung ausgestelltes Ausweisdokument, wie ein Reisepass oder ein Führerschein.
  • Die Daten Ihres Empfängers. Welche Daten genau benötigt werden, hängt davon ab, wie Ihr Angehöriger oder Freund seine Geldüberweisung erhalten möchte.
  • Der Überweisungsbetrag.
  • Ihre bevorzugte Zahlungsmethode und die Empfangsmethode.
  • Die Zahlungsdaten Ihres Empfängers.

Wenn Sie die Überweisung persönlich in der Filiale abschließen, müssen Sie sich nicht für ein Konto registrieren. Sie müssen jedoch die oben genannten Daten angeben.

Was ist die günstigste Möglichkeit, Geld ins Ausland zu senden?

Wann immer Sie mit Western Union Geld ins Ausland überweisen, werden Ihnen die Überweisungsgebühren4 eindeutig angezeigt, und zwar bevor Sie sich dazu verpflichten, die Überweisung abzuschließen. Egal, ob Sie bar bezahlen oder einen internationalen Transfer per Bankkonto tätigen – Sie sehen alle Kosten im Überblick, bevor Sie die Überweisung bestätigen.

Was ist der höchste Geldbetrag, den ich international überweisen kann?

Internationale Überweisungen mit Western Union sind auf 5.000 EUR pro Überweisung beschränkt. Der Gesamtbetrag, den Sie ins Ausland überweisen können, hängt von Ihrem Standort, dem Zielland sowie Ihren gewünschten Zahlungs- und Empfangsmethoden ab. Wenn Sie eine Auslandsüberweisung einrichten, werden Ihnen die Betragsbegrenzungen unter dem Button „Betrag senden” angezeigt.

Haben Sie noch weitere Fragen zu Geldüberweisungen auf ein Bankkonto?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder besuchen Sie unsere FAQ-Seite für mehr Informationen.

1 Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, erhebt der Kartenaussteller unter Umständen Barvorschussgebühren und entsprechende Zinsen. Sie können diese Gebühren ggf. umgehen oder reduzieren, indem Sie eine Debitkarte oder eine andere Zahlungsmethode verwenden.

2 Aufgrund bestimmter Umstände einzelner Transaktionen, wie z. B. des gesendeten Betrags, des Ziellandes, der Währungsverfügbarkeit, rechtlicher Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, der Öffnungszeiten des Western Union-Standorts oder unterschiedlicher Zeitzonen, kann es zu Verzögerungen kommen. Bei mobilen Transaktionen wird der Geldbetrag als Gutschrift auf das Mobile Wallet-Konto des Empfängers überwiesen, das mit der Mobilnummer des Empfängers verknüpft ist. Zusätzliche Gebühren Dritter, z. B. SMS-Gebühren oder Überziehungs- und Abhebegebühren können anfallen. Einschränkungen können Sie unserem Formular zum Geldtransfer entnehmen.

3 Der Geldbetrag wird als Gutschrift auf das Mobile Wallet-Konto des Empfängers überwiesen, das mit der Mobilnummer des Empfängers verknüpft ist. Zusätzliche Gebühren Dritter, z. B. SMS-Gebühren oder Überziehungs- und Abhebegebühren können anfallen. Die Verfügbarkeit des Geldbetrags unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Dienst. Weitere Einschränkungen finden Sie im Formular für mobile Transfers.

4 Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren, Wechselkurse und Steuern können je nach Marke, Kanal und Standort basierend auf einer Vielzahl von Faktoren variieren. Gebühren und Wechselkurse sind fristlosen Änderungen vorbehalten.