Senden Sie Geld auf ein Bankkonto in den USA für 0 EUR Transfergebühr*

Senden Sie Geld auf ein Bankkonto in den USA ab 1.90 EUR Transfergebühr*.

 

Jetzt können Sie Geld online direkt auf ein Bankkonto** in die USA senden - mit einer Transfergebühr ab 1,90 EUR*.

Senden Sie ganz einfach Geld an Ihre Freunde und Familie in den USA – schnell, unkompliziert und wann immer Sie möchten. Benutzen Sie dazu Ihren PC, Laptop, Ihr Tablet oder Smartphone mit der Western Union App.

Western Union arbeitet stets daran, Ihnen die größte Vielfalt und bestmögliche Erfahrung mit unseren Services zu bieten.



Sie können darauf zählen, dass Western Union Ihren Geldtransfer verlaesslich abwickelt:

 

Erfahrung und zuverlässiger Service seit mehr als 145 Jahren.

Bezahlen Sie mit Ihrer Kredit- oder EC-Karte oder mit Ihrem Bankkonto.

Abholung in bar innerhalb weniger Minuten** an über 50.000 Western Union Standorten*** in den USA.

Jetzt kann Ihr Empfänger Banküberweisungen innerhalb weniger Minuten erhalten**.

Senden Sie bis zu 5.000 EUR – schließen Sie einfach nur den Identifikationsprozess ab.

So senden Sie Geld in den USA

So erhalten Sie Geld in den USA

Nützliche Links

 1 Empfängerland und Betrag auswählen   Geld innerhalb von Minuten erhalten.***    Häufig gestellte Fragen
 2 Kostenlos registrieren   Abholung in bar an über 50.000 Western Union Standorten.**   Geld online senden
 3 Daten des Empfängers eingeben       Anmelden/Registrieren
 4 Zahlungsmethode auswählen und Zahlung bestätigen        
 5 MTCN-Nummer dem Empfänger zur sofortigen Abholung mitteilen        

 

 


 

* Nur gültig als Online-Angebot. Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren und Wechselkurse können abhängig von Marke, Kanal und Vertriebsstandort aufgrund einer Reihe von Faktoren variieren. Gebühren und Kurse können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

** Aufgrund bestimmter Umstände bei einzelnen Transaktionen, z. B. gesendeter Betrag, Zielland, Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Standorts, unterschiedliche Zeitzonen oder Auswahl verzögerter Optionen kann es zu Verzögerungen oder der Nichtverfügbarkeit von Services kommen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

***Anzahl der Standorte Stand 30. Juni 2016.