Geld online senden

Senden Sie schnell und zuverlässig Geld von zu Hause aus.

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Seien Sie wachsam. Schützen Sie sich vor Betrug.
sm-hero-austria-girl-with-phone

Wir verschlüsseln Ihre Transfers

Wir verschlüsseln Ihre Transfers

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten

Senden Sie Geld online auf zwei Arten:

Schnelle Geldtransfers im Handumdrehen

Mit der schnellen und zuverlässigen Western Union® Geldtransfer-App können Sie Geld senden, Geldtransfers nachverfolgen, Wechselkurse prüfen und Vertriebsstellen finden.

Geld senden
Wechselkurse prüfen
Transfer verfolgen
Standorte finden

Geld senden

Senden Sie Geld auf Ihre Weise: als Bargeldabholung, an ein Bankkonto oder an eine mobile Geldbörse1. Speichern Sie die Details des Empfängers und führen Sie wiederholt weltweite Geldtransfers durch.

Wechselkurse prüfen

Prüfen Sie Transfergebühren2 und Wechselkurse im Handumdrehen und senden Sie Geld von unterwegs.

Transfer verfolgen

Verfolgen Sie Geldtransfers einfach mit Ihrer 10-stelligen Transaktionsnummer (MTCN). Erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald Ihr Empfänger das Geld abholt.

Standorte finden

Finden Sie die nächstgelegene Vertriebsstelle oder senden Sie Geld an Hunderttausende von Vertriebsstellen weltweit.

Senden Sie Bargeld von Ihrem Smartphone und schließen Sie Ihre Transaktion an einer Vertriebsstelle4 ab

Senden Sie jeden Betrag an praktisch jedes Ziel zu jeder Zeit.

Geld bequem von zu Hause aus online auf WU.com senden

Geld in Minutenschnelle2 senden.

Senden Sie täglich rund um die Uhr Geld von einem beliebigen Gerät.

Zahlen Sie per Kreditkarte oder Banküberweisung.

Senden Sie Geld direkt von Ihrem Bankkonto

Schnelle und einfache Zahlungen mit Klarna Banking (Sofort).

Sie müssen kein neues Konto registrieren.

Keine Kredit- oder Debitkarte erforderlich.

Wählen Sie die passende Auszahlungsmethode für den Empfänger

Schnelle und zuverlässige Online-Geldtransfers

Senden Sie Geld mit nur wenigen Klicks oder Fingertipps.

Geld an ein Bankkonto, eine mobile Geldbörse2 oder eine Vertriebsstelle1 senden.

Geld in über 200 Länder und Regionen weltweit senden.1

Über 150 Jahre Erfahrung beim Geldtransfer.

1 Prüfen Sie die Verfügbarkeit des Landes und der Vertriebsstelle mit der Vertriebsstellensuche auf wu.com.

2 Aufgrund bestimmter Umstände einzelner Transaktionen, wie z. B. des gesendeten Betrags, des Ziellandes, der Währungsverfügbarkeit, rechtlicher Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, der Öffnungszeiten der Vertriebsstelle oder unterschiedlicher Zeitzonen, kann es zu Verzögerungen kommen. Bei mobilen Transaktionen wird der Geldbetrag als Gutschrift auf das mWallet-Konto des Empfängers überwiesen, das mit der Mobilnummer des Empfängers verknüpft ist. Zusätzliche Gebühren Dritter, z. B. SMS-Gebühren oder Überziehungs- und Abhebegebühren können anfallen. Einschränkungen können Sie unserem Formular zum Geldtransfer entnehmen.

3 Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren, Wechselkurse und Steuern können je nach Marke, Kanal und Standort basierend auf einer Vielzahl von Faktoren variieren. Gebühren und Wechselkurse sind fristlosen Änderungen vorbehalten.

4 Geldtransfers können über die App initiiert und innerhalb von 12 Stunden in bar bereitgestellt werden.