0022_close
Download

Von der Schweiz Geld auf die Philippinen senden

Senden Sie mit Western Union einfach und zuverlässig Geld von der Schweiz auf die Philippinen und überraschen Sie Ihre Liebsten zu Weihnachten, an Geburtstagen oder an anderen Festlichkeiten mit einem finanziellen Beitrag.

    Senden an
    CHF

    FX: 1.00 CHF =

    Gebühr:

    Wechselkurse und Gebühren variieren je nach Zahlung und Zahlungsoptionen und können jederzeit geändert werden. Klicken Sie einfach auf „Send now“ (Jetzt senden), um sich andere Optionen anzusehen.

    80% customers take less than 6 minutes to complete an online transfer with WU.

    Bleiben Sie informiert. Bleiben Sie aufmerksam. Schützen Sie sich vor Betrug

    Wir verschlüsseln Ihre Transfers

    Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten

    Geld zuverlässig senden und empfangen

    Mit Western Union senden Sie Geld zuverlässig und unkompliziert auf die Philippinen. Für Geburtstage, Hochzeiten oder andere Feierlichkeiten – bei uns sind Ihre Überweisungen in guten Händen. Überweisen Sie Schweizer Franken (CHF) in Philippinische Peso (PHP) ganz einfach auf ein Bankkonto, Mobile Wallet5 oder zur Bargeldabholung innerhalb weniger Minuten1.

    Jetzt registrieren und noch heute zuverlässig Geld auf die Philippinen senden

    Einfache Registrierung

    Erstellen Sie kostenlos ein Konto und profitieren Sie von einem zügigen und zuverlässigen Geldtransfer auf die Philippinen.

    Bevorzugte Zahlungsmethode

    Profitieren Sie von Klarna-Banküberweisungen oder Zahlungen mit Kredit3– oder Debitkarte und senden Sie Ihren Liebsten auf den Philippinen bequem Geld – sorgenfrei und zuverlässig.

    Geldtransfers genau im Blick

    Wenn Sie Geld auf die Philippinen senden, erhalten Sie stets eine Transaktionsnummer (MTCN). Auf unserer Website oder über unsere App können Sie Ihren Transfer in Echtzeit nachverfolgen.

    Unsere Standorte immer nah

    Wenn Sie Geld auf die Philippinen senden, können Ihre Liebsten den Betrag bequem an einer der zahlreichen Western Union-Filialen in ihrer Nähe abholen.

    Western Union – warum wir Ihr zuverlässiger Partner für Geldtransfer auf die Philippinen sind

    Sicherheit an erster Stelle

    Unsere Massnahmen zur Verschlüsselung und Betrugsprävention tragen zum Schutz Ihrer Überweisungen auf die Philippinen mit Western Union bei.

    Weltweite Geldtransfers

    Mit Western Union senden Sie Geld auf die Philippinen und mehr als 200 weitere Regionen der Welt – zuverlässig und sorgenfrei.

    Erhalten Sie Prämien mit dem My WU℠-Programm

    Sammeln Sie Punkte, wenn Sie Geld online, persönlich oder über unsere App senden und erhalten Sie exklusive Angebote nur für Mitglieder.

    Richten Sie Daueraufträge ein

    Erstellen Sie Daueraufträge, um automatisch Geld an Ihre Liebsten auf die Philippinen zu senden – verlässliche Überweisungen mit hoher Transparenz und ohne versteckte Kosten.

    Senden Sie zuverlässig Geld über unsere App auf die Philippinen

    Senden Sie sorgenlos Geld von unterwegs.

    Transfergebühren4 und Wechselkurse im Voraus einsehbar.

    Stets Überblick über Geldtransfers –völlige Kontrolle in Ihren Händen.

    Bei jedem Transfer das gleiche hohe Mass an Sicherheit.

    Jetzt herunterladen
    4.7/5
    4.5/5

    Bewertung vom 15. März 2022.

    Zahlungen ganz nach Ihren Wünschen

    Kredit3– oder Debitkarte

    Sofort

    Bar bei einer Vertriebsstelle

    Möchten Sie jetzt Geld auf die Philippinen schicken?

    Haben Sie Antworten auf all Ihre offenen Fragen zu zuverlässigen Überweisungen auf die Philippinen gefunden? Wenn nicht, dann werfen Sie einen Blick auf die häufig gestellten Fragen weiter unten.

    Denken Sie an Feiertagen an Ihre Liebsten

    Ob an Weihnachten oder am Muttertag – überraschen Sie Ihre Liebsten in der Heimat und senden Sie ihnen Glückwünsche in Form einer Western Union Überweisung.

    Denken Sie an Feiertagen an Ihre Liebsten

    Ob an Weihnachten oder am Muttertag – überraschen Sie Ihre Liebsten in der Heimat und senden Sie ihnen Glückwünsche in Form einer Western Union Überweisung.

    Keine versteckten Kosten bei Geldüberweisungen auf die Philippinen

    Wir bieten Ihnen mit unserem Kostenrechner völlige Transparenz bei Überweisungen auf die Philippinen. Schauen Sie vorab nach, welche Gebühren4 genau auf Sie zukommen – natürlich unverbindlich und kostenlos.

    Häufig gestellte Fragen zu Geldtransfer auf die Philippinen

    Wie viel kostet eine Überweisung auf die Philippinen?

    Ermitteln Sie die Kosten einer Überweisung auf die Philippinen mithilfe unseres praktischen Rechners. Dieser steht Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie eine Transaktion starten. Wählen Sie den Betrag, den Sie senden möchten, und die Empfangsmethode, um unsere Überweisungsgebühren4 als auch die Wechselkurse für jede Zahlungsmethode einzusehen.

    Wie kann ich Geld auf die Philippinen senden?

    Um über unsere Website Geld auf die Philippinen überweisen zu können, loggen Sie sich in Ihrem Western Union-Konto ein oder registrieren Sie sich für ein kostenloses Profil. Nachdem sie eingeloggt sind, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Wählen Sie im Eingabefeld das Zielland die Philippinen aus und geben Sie den Betrag ein, den Sie senden möchten.
    2. Wählen Sie aus, wie der Empfänger das Geld erhalten soll. Hier stehen Ihnen die Optionen Bargeldabholung, Mobile Wallet5 oder eine Überweisung auf das Bankkonto zur Verfügung.
    3. Entscheiden Sie nun, wie Sie die Überweisung bezahlen möchten, z. B. per Kredit3– oder Debitkarte oder Klarna.
    4. Wenn Sie beide Optionen ausgewählt haben, prüfen Sie die Aufschlüsselung unserer Überweisungsgebühren4, die Umrechnungskurse und die geschätzten Lieferzeiten. Wenn Sie damit zufrieden sind, bestätigen Sie die Angaben.
    5. Wählen Sie entweder einen bereits gespeicherten Empfänger aus oder geben Sie die Daten Ihres neuen Empfängers auf den Philippinen ein, einschliesslich des vollständigen Namens und der Kontaktinformationen.

    Geben Sie Ihre Zahlungsdaten ein, um den Geldtransfer zu sichern und abzuschliessen. Überprüfen Sie nach der Bestätigung Ihre E-Mail-Quittung auf Ihre eindeutige Sendungsverfolgungsnummer (MTCN).

    Wie viel Geld kann ich auf die Philippinen senden?

    Sie können mit Western Union bis zu 5,500.00 CHF von der Schweiz auf die Philippinen senden. Dieser Maximalbetrag gilt ausschliesslich für Banküberweisungen. Der Höchstbetrag pro Geldtransfer zu einer Mobile Wallet5 liegt bei 2,400.00 CHF.

    Wie lange dauert es, bis das Geld auf den Philippinen verfügbar ist?

    Die Lieferzeit Ihres Geldtransfers in die Philippinen hängt davon ab, wie das Geld gesendet werden soll, wie Sie bezahlen möchten und wie hoch die zu sendende Summe ist. Geld für Bargeldabholungen, das mit der online oder in einer Filiale in die Phillipinen gesendet wird, kann innerhalb von Minuten1 abgeholt werden.

    Möchten Sie das Geld lieber direkt an ein Philippinen Bankkonto senden, erhält der Empfänger das Geld in der Regel in ein bis zwei Werktagen1.

    Weitere Informationen zu Geldtransfer auf die Philippinen

    Online starten – in der Filiale abschliessen

    Bereiten Sie Ihre Überweisung auf die Philippinen per App oder auf WU.com vor und schliessen Sie die Zahlung persönlich in einer Filiale in der Schweiz ab.

    Zuverlässige Überweisungen mit Western Union

    Die Überweisung können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen abwickeln – über Klarna oder über Ihre Kredit3– oder Debitkarte.

    Geldtransfers in der Verlaufsseite einsehen

    Die Zahlungsinformationen des Empfängers haben Sie gerade nicht zur Hand? Kein Problem. Pausieren Sie Ihre Überweisung auf die Philippen einfach und schliessen Sie sie von der Verlaufsseite aus ab, sobald Sie bereit sind.

    Haben Sie noch Fragen?

    Wenn Sie noch offene Fragen zu Überweisungen auf die Philippinen haben, melden Sie sich einfach bei uns. Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

    1 Je nach Transaktionsbedingungen können Geldmittel verzögert gesendet werden oder Services nicht verfügbar sein. Dies betrifft z. B. gesendete Beträge, Zielländer, Verfügbarkeit von Fremdwährungen, rechtliche Beträge, Identifikationsanforderungen, Geschäftszeiten der Vertriebsstellen, unterschiedliche Zeitzonen oder die Auswahl an Optionen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

    2 Anzahl der Vertriebsstellen gemäß Stand vom 31. Dezember 2021.

    3 Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, erhebt der Kartenaussteller unter Umständen Barvorschussgebühren und entsprechende Zinsen. Sie können diese Gebühren ggf. umgehen oder reduzieren, indem Sie eine Debitkarte oder eine andere Zahlungsmethode verwenden.

    4 Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Transfergebühren, Wechselkurse und Steuern können je nach Marke, Kanal und Standort basierend auf einer Vielzahl von Faktoren variieren. Transfergebühren und Wechselkurse können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    Aufgrund bestimmter Umstände einzelner Transaktionen, wie z. B. des gesendeten Betrags, des Ziellandes, der Währungsverfügbarkeit, rechtlicher Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, der Öffnungszeiten des Western Union-Standorts oder unterschiedlicher Zeitzonen, kann es zu Verzögerungen kommen. Bei mobilen Transaktionen wird der Geldbetrag als Gutschrift auf das mWallet-Konto des Empfängers überwiesen, das mit der Mobilnummer des Empfängers verknüpft ist. Zusätzliche Gebühren Dritter, z. B. SMS-Gebühren oder Überziehungs- und Abhebegebühren können anfallen. Einschränkungen können Sie unserem Formular zum Geldtransfer entnehmen.