Geld in europäische Länder senden

Beim Geldversand nach Europa wählen Sie die am besten für Sie geeignete Option

Online oder mit unserer WU App

Western Union Standort

Von Ihrer Kreditkarte senden > Erhalt auf einem Bankkonto**
für CHF 0.- Transfergebühr*

Von Ihrer Kreditkarte senden > Bargeldauszahlung in Minuten**
ab CHF 4.50 Transfergebühr*

Bargeld auf ein Bankkonto** gegen eine feste
Transfergebühr* von CHF 5.-.

Bargeld zur Abholung
in Minuten**

 


 

* Nutzen Sie unseren Online-Service und senden Sie bis zu CHF 50 gegen CHF 4.50 Transfergebühr. Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren und Wechselkurse können je nach Marke, Vertriebskanal und Aufenthaltsort unterschiedlich sein. Gebühren und Wechselkurse können sich jederzeit ohne Ankündigung ändern. Die Transfergebühren gelten ab 10. Mai 2017 für Transfers in folgende europäische Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guyana, Griechenland, Grossbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Saint-Barthélemy, Tschechien, Ungarn, Zypern.

** Aufgrund bestimmter Umstände bei einzelnen Transaktionen, z. B. gesendeter Betrag, Zielland, Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Standorts, unterschiedliche Zeitzonen oder einer Kombination solcher Faktoren, kann es zu Verzögerungen oder zur Nichtverfügbarkeit von Services kommen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten.