SO GEHT GELD SENDEN MIT WESTERN UNION

Einfach, schnell und zuverlässig – zu über 200 Ländern und Regionen weltweit

Geld senden

Wählen Sie wie Sie Ihr Geld senden möchten, und folgen Sie einfach den folgenden Schritten.

Wählen Sie, wie der Empfänger das Geld erhält

Sie haben dazu folgende Sende-Optionen:

Zur Bargeldabholung

Das geht schnell. Senden Sie Geld an über 500.000 Standorte*** weltweit zur Bargeldabholung innerhalb Minuten**.

Jetzt Geld senden

An ein Bankkonto

Senden Sie Geld direkt an ein Bankkonto in wenigen einfachen Schritten

Jetzt Geld senden

An eine Mobile Geldbörse

In ausgewählten Ländern können Sie Geld direkt auf eine Mobile Geldbörse senden**

Jetzt Geld senden

Warum Geld mit Western Union senden?

Geld innerhalb Minuten**

Das geht schnell! Senden Sie Geld zur Abholung in bar innerhalb von Minuten** weltweit.

Weltweite Reichweite

Senden Sie Geld an mehr als 500.000 Standorte in über 200 Länder und Gebiete***.

Auswahl und Bequemlichkeit

Senden Sie zur Bargeldabholung in Minuten**, direkt an ein Bankkonto oder sogar an eine mobile Geldbörse (in ausgewählten Ländern).

Vertrauen und Zuverlässigkeit

Wir sind die Erfinder des Geldtransfers, innovativ und globaler Marktführer. Seit über 145 Jahren vertrauen uns Millionen von Menschen weltweit um Geld an Ihre Familie und Freunde zu senden.

* Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren, Wechselkurse und Steuern können je nach Marke, Vertriebskanal und Aufenthaltsort unterschiedlich sein. Gebühren und Wechselkurse können sich jederzeit ohne Ankündigung ändern.

** Aufgrund bestimmter Umstände bei einzelnen Transaktionen, z. B. gesendeter Betrag, Zielland, Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Standorts, unterschiedliche Zeitzonen oder Auswahl verzögerter Optionen kann es zu Verzögerungen oder der Nichtverfügbarkeit von Services kommen. Bei mobilen Transaktionen wird der Betrag über die mobile Geldbörse Ihres Empfängers dem mit dessen Mobiltelefonnummer verknüpften Konto gutgeschrieben. Zusätzliche Gebühren Dritter können anfallen, einschließlich SMS-Gebühren oder Überziehungsgebühren. Die Verfügbarkeit des Betrages unterliegt den Bedingungen des gewählten Dienstes. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

*** Anzahl der Standorte gültig zum 30. Juni 2018.