Häufig gestellte Fragen

Geld an ein Mobiltelefon senden



1. Wie sende ich Geld an ein Mobiltelefon?

Wenn der Empfänger in einem Land lebt, in dem wir diesen Service anbieten, können Sie ihm Geld innerhalb von Minuten auf sein Mobiltelefon senden. Vergewissern Sie sich, dass der Empfänger eine mobile Geldbörse bei einem unserer Partner-Mobilfunkanbieter in seinem Land aktiviert hat.

Verfügbare Zielländer und Mobilfunknetze prüfen.

^ Nach oben

 

2. Was ist eine mobile Geldbörse?

Eine mobile Geldbörse ist ein elektronisches Konto, das mit einem Mobiltelefon verknüpft ist. Geld kann elektronisch eingezahlt und wie Bargeld verwendet werden. Mobile Geldbörsen werden verwendet, um für Waren, öffentliche Verkehrsmittel und Versorgungsleistungen zu bezahlen, um Rechnungen zu zahlen oder Geld abzuheben.

^ Nach oben

 

3. Kann Geld an jedes Mobiltelefon gesendet werden?

Geldtransfers an Mobiltelefone können nur an Mobiltelefone gesendet werden, wenn der jeweilige Mobilfunkanbieter mit Western Union zusammenarbeitet.

^ Nach oben

 

4. Benötigt der Sender ein Mobiltelefon?

Nein, der Sender benötigt kein Mobiltelefon, um Geld an ein Mobiltelefon zu senden. Wenn der Sender jedoch ein Mobiltelefon besitzt und seine Mobilnummer angibt, erhält er eine SMS zur Bestätigung, dass das Geld eingezahlt wurde. Auch über Probleme wird er per SMS informiert.

^ Nach oben

 

5. Wie sieht es mit den Wechselkursen aus?

Wechselkurse für den Geldtransfer auf ein Mobiltelefon werden, sofern die lokalen Vorschriften nichts anderes vorgeben, berechnet, angewendet und angezeigt, wenn das Geld gesendet wird.

^ Nach oben

 

6. Was geschieht, wenn der Sender eine falsche Mobilnummer für den Empfänger angibt?

Das Geld wird an die angegebene Mobilnummer gesendet. Achten Sie darauf, dass die angegebene Mobilnummer korrekt ist, um sicherzustellen, dass das Geld an den richtigen Empfänger gesendet wird.

^ Nach oben

 

7. Wie wird gewährleistet, dass es sicher ist, Geld an ein Mobiltelefon zu senden?

Der Sender muss sich ausweisen, um Geld an eine mobile Geldbörse zu senden. Die Transaktionen müssen den im Land des Senders geltenden Bestimmungen und denen für grenzüberschreitende Überweisungen entsprechen. Die Mobilfunkanbieter sichern die mobilen Geldbörsen ihrer Kunden mit einer PIN und andere Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Anbieter.

Wenn Sie Ihr Mobiltelefon verloren haben oder es gestohlen wurde, wenden Sie sich an Ihrem Mobilfunkanbieter. Dieser wird Ihre mobile Geldbörse zu Ihrem Schutz sperren oder deaktivieren.

^ Nach oben

 

8. Welche Währung wird an den Empfänger ausgezahlt?

Geldtransfers auf Mobiltelefone werden in der lokalen Währung des Empfängerlandes ausgezahlt.

^ Nach oben

 

9. Woher weiß der Empfänger, dass Geld in seiner mobilen Geldbörse eingegangen ist?

Der Empfänger erhält eine SMS von seinem Mobilfunkanbieter, in der bestätigt wird, dass das Geld eingegangen ist.

In welche Länder kann Geld online per Mobiltelefon gesendet werden?

Verfügbare Zielländer und Mobilfunknetze prüfen.

^ Nach oben