Page Logo Page Logo
  1. Home
  2. Tipps
  3. Bargeld in die Türkei senden – mit Western Union
Justina Saveikytė 2019-7-9

Bargeld in die Türkei senden – mit Western Union

Von Edirne bis Hakkâri und vielen Punkten dazwischen. Ihre Lieben zu unterstützen kennt keine Grenzen. Egal, ob Sie zum ersten Mal mit Western Union Bargeld in die Türkei schicken oder bereits Mitglied von My WU® sind und Prämien für ermäßigte Überweisungsgebühren[1] erhalten. Wir haben einige Tipps gefunden, um sicherzustellen, dass Ihre nächste internationale Überweisung die beste wird, die Sie jemals gemacht haben.

[1] Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren, Wechselkurse und Steuern können je nach Marke, Vertriebskanal und Aufenthaltsort unterschiedlich sein. Gebühren und Wechselkurse können sich jederzeit ohne Ankündigung ändern.

1. Bevor Sie Geld senden – kennen Sie den Wechselkurs von Lira zu Euro?

Dass Ihre Lieben genau die Menge an Geld erhalten, die sie benötigen, ist für uns genauso wichtig wie für Sie. Die Devisenmärkte sind häufig volatil. Wann also kann man bzw. soll man Geld in Lira überweisen? Western Union macht es seinen Kunden leicht. Den aktuellen Wechselkurs der türkischen Lira finden Sie direkt in der Western Union® App oder auf WU.com. So wissen Sie genau, wie viel Geld bei Ihrem Empfänger ankommt, bevor Sie mit der Transaktion beginnen. Euroüberweisungen auf türkische Bankkonten sind zudem auch möglich.

Wenn Sie Ihre Transaktion lieber in bar zahlen möchten, starten Sie Ihre Überweisung in die Türkei einfach in der Western Union® App. Dadurch wird der Wechselkurs fixiert[1], und Sie können Ihre Transaktion am nächstgelegenen Standort abschließen.

[1] Aufgrund lokaler Beschränkungen können in einigen Ländern Wechselkurse nur auf der Empfängerseite festgelegt werden.

Die richtige App für Sie entdecken und herunterladen

  • Australia
  • Austria
  • Belgium
  • Canada
  • Denmark
  • Estonia
  • Finland
  • France
  • Germany
  • Ireland
  • Italy
  • Luxembourg
  • Netherlands
  • New Zealand
  • Norway
  • Poland
  • Portugal
  • Spain
  • Sweden
  • Switzerland
  • United States

Großartig, Ihr Transfer wird von der Western Union App unterstützt.

Verwenden Sie unsere App für COUNTRY

Leider ist diese Transaktion noch nicht über die Western Union App möglich.

Schließen Sie Ihren Transfer online auf westernunion.com ab. westernunion.com

2. Wählen Sie aus, wie Sie Geld in die Türkei senden möchten

Der erste Schritt bei der elektronischen Überweisung ist die Wahl der Versandart. Mit unserer App senden Sie Geld von praktisch überall, bequem von zu Hause aus, online mit WU.com oder persönlich beim Standort in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass sich Ihre Überweisungsmethode auf die Gebühren für Ihre Transaktion auswirken kann. Diese werden immer deutlich angezeigt, bevor Ihre Transaktion verarbeitet wird. Achten Sie unbedingt darauf, denn so vermeidet man unnötige Gebühren bei Geldüberweisungen in die Türkei.

Wählen Sie das für Sie am besten geeignete Zahlungssystem. Sie können Geld in bar, mit Kreditkarte, mit SOFORT- oder einer direkten Überweisung von Ihrem Konto senden. Die Gebühr und der Wechselkurs für jede Art der Überweisung hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Geschwindigkeit der Überweisung und dem Bestimmungsort des Geldes.

3. Der schnellste Weg, um mit Western Union Geld aus Deutschland in die Türkei zu senden

Nachdem Sie sich für eine Sendeoption und Zahlungsmethode entschieden haben, die für Sie optimal sind, überlegen Sie sich, was für Ihre Empfänger am besten geeignet ist. Ersparen Sie ihnen Warteschlangen, indem Sie Ihr Geld direkt auf ein qualifiziertes Bankkonto überweisen[1]. In diesem Fall können Sie noch am selben Bankgeschäftstag Geld an die meisten / großen Banken in der Türkei[2] senden.

Western Union arbeitet derzeit mit einer Reihe türkischer Banken zusammen, darunter Ziraat Bank, İş Bank, Garanti Bank, Akbank und Yapı Kredi. Sie haben auch die Möglichkeit, Bargeld zur Abholung an einem der über 12.000 Western Union® Standorte[3] in der Türkei zu schicken. Derartige Transfers sind in nur wenigen Minuten[4] für Ihren Empfänger verfügbar.

Unabhängig davon, wie das Geld ankommen soll, können Sie und der Empfänger die Überweisung in die Türkei mit Hilfe der Tracking-Nummer (MTCN) verfolgen. Sie finden diese im Übertragungsverlauf und in Ihrem ausgedruckten oder per E-Mail versandten Beleg. Sie sollten Ihre MTCN-Nummer immer speichern und nur an Ihren Empfänger senden, wenn Sie die Transaktion abgeschlossen haben. Klicken Sie hier, um mehr über das Verfolgen Ihrer Überweisungen ins Ausland zu erfahren.

[1] Aufgrund bestimmter Umstände bei einzelnen Transaktionen, z. B. gesendeter Betrag, Zielland, Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Standorts, unterschiedliche Zeitzonen oder Auswahl verzögerter Optionen kann es zu Verzögerungen oder der Nichtverfügbarkeit von Services kommen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

[2] Überweisungen, gehen normalerweise noch am selben Bankgeschäftstag auf dem Empfängerkonto ein, sofern diese vor 14:45 Uhr türkischer Ortszeit getätigt wurden. Aufgrund bestimmter Umstände bei einzelnen Transaktionen, z. B. gesendeter Betrag, Zielland, Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Standorts, unterschiedliche Zeitzonen oder Auswahl verzögerter Optionen kann es zu Verzögerungen oder der Nichtverfügbarkeit von Services kommen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

[3] Anzahl der Standorte gültig zum 31 März 2019.

[4] Aufgrund bestimmter Umstände bei einzelnen Transaktionen, z. B. gesendeter Betrag, Zielland, Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Standorts, unterschiedliche Zeitzonen oder Auswahl verzögerter Optionen kann es zu Verzögerungen oder der Nichtverfügbarkeit von Services kommen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

Beitreten und sparen

Wir bei Western Union schätzen Ihre Treue und sind der Meinung, dass diese auch belohnt werden sollte. Aus diesem Grund haben wir das My WU®-Programm ins Leben gerufen, um Kunden zu danken, die regelmäßig Geld mit uns in Länder wie die Türkei überweisen.

 


“My WU Mitglieder in Deutschland können bis zu 20 € auf ihre nächste Überweisungsgebühr sparen[1].”

[1] Der Wert der Ermäßigung wurde auf Basis der Prämien vom Stand vom 20. Mai 2019 berechnet. Für Details siehe My WU.


Wenn Sie noch kein Mitglied sind, klicken Sie hier, um sich noch heute für Ihre kostenlose Mitgliedschaft zu registrieren.

Das Sammeln von Punkten für Prämien als My WU Mitglied ist ganz einfach. Verwenden Sie einfach Ihre My WU Nummer bei jeder Western Union® Überweisung in die Türkei, und sammeln Sie automatisch My WU-Punkte. Für jeden 1 EUR Gebühr erhalten Sie 1 My WU Punkt. Mit ein paar Klicks, lösen Sie Ihre Punkte für Rabatte und Prämien direkt hier auf MyWU.com ein! Ihr Rabatt wird dann automatisch auf Ihre nächste Überweisung mit Western Union gutgeschrieben.

Ob es darum geht, Geld für eine Reise an Ihre Lieben in der Türkei zu schicken, ein gemeinnütziges Projekt zu unterstützen, das Ihnen am Herzen liegt, oder um eine Investition in Ihre Zukunft zu tätigen – Western Union bietet den Service, der Ihre Bedürfnisse rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erfüllt. Senden Sie Geld so, wie Sie es wollen und  stellen Sie sicher, dass Ihr Empfänger das Geld dann erhält, wenn es benötigt wird. Vertrauen Sie dazu dem Finanzdienstleister mit über 145 Jahren Erfahrung.

be_ixf;ym_201910 d_14; ct_50