So erbringen Sie Ihren Identitätsnachweis

Wenn Sie mehr als 1.000 EUR innerhalb von zwölf Monaten versenden möchten, müssen wir Ihre Identität überprüfen. So funktioniert's: 

1: Wählen Sie vor Abschluss Ihres Geldtransfers die Option „Ich möchte regelmäßig Geld senden” aus. Daraufhin erhalten Sie ein Schreiben von uns. 

2: Folgen Sie der Anleitung im Schreiben und füllen Sie das Bestätigungsformular aus.

3: Kopieren oder scannen Sie beide Seiten Ihres Lichtbildausweises. Stellen Sie sicher, dass Bild, Unterschrift, Geburtsdatum und Ablaufdaten deutlich zu erkennen sind.

4: Unterschreiben Sie das Bestätigungsformular und versehen Sie es mit dem aktuellen Datum. Ihre Unterschrift muss mit der auf Ihrem Lichtbildausweis übereinstimmen.

5: Senden Sie alle Dokumente an Western Union:

- Per Email: Speichern Sie die gescannten Dokumente als PDF- oder JPG-Dateien und senden Sie eine E-Mail mit den Anhängen an id@westernunion.com.

- Per Post: Western Union, Schubertring 11, 1010 Wien, Österreich   

6: Loggen Sie sich in Ihrem Profil ein, um Ihren Status zu überprüfen. Die Identitätsprüfung kann mehrere Tage dauern. Wir senden Ihnen eine E-Mail, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. 

In der Zwischenzeit können Sie einen Western Union Standort aufsuchen, um Geld zu senden.