So senden Sie Geld mit Western Union von Ihrem Bankkonto.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Geld direkt von Ihrem Bankkonto zu senden:


1.) Zahlungen über Ihr Bankkonto

- Sie erhalten einen Beleg mit den Einzelheiten der Zahlung.

- Gehen Sie zur Website Ihrer Bank, beginnen Sie die Banküberweisung und bestätigen Sie die Zahlung.  

- Ihr Geld steht nach Eingang Ihrer Zahlung zur Verfügung. 

 

 

2.) Zahlungen per SOFORT-Banking

Wenn das Geld innerhalb von Minuten verfügbar sein muss, können Sie SOFORT Banking als Zahlungsmethode auswählen. Sie werden über eine sichere Verbindung auf die Website von SOFORT Banking weitergeleitet. Hier können Sie mit Ihren gewohnten Online-Banking-Informationen zahlen. Diese Online-Banking-Informationen sollten Sie zur Hand haben.
 

Wichtige Informationen:

Online-Anmeldedaten

Sie werden aufgefordert, sich auf der Website von SOFORT und nicht auf der Ihrer Bank anzumelden. Dies ist ein sicherer Zahlungsvorgang, der von Deutschlands größtem Prüfdienstleister für Qualität und Sicherheit, dem TÜV, zertifiziert wurde.

Namensübereinstimmung

Nach europäischen Regeln muss der Name in Ihrem Western Union-Profil mit dem Inhaber Ihres Bankkontos übereinstimmen (z. B. John Doe ≠ Jane Doe). Andernfalls können wir Ihre Zahlung leider nicht durchführen. Daher können wir auch keine Zahlungen von Geschäftskonten akzeptieren.