Konsumentenschutz - Häufig gestellte Fragen

Verbraucherschutz

f

Gibt es bestimmte Betrugsmethoden, auf die man besonders achten sollte?

Ich habe eine verdächtige E-Mail von jemandem erhalten, der behauptet von Western Union zu sein, was soll ich tun?

Kann das Testfragenmodul beim Western Union Geldtransfer-Service mein Geld sichern oder eine Transaktion verzögern?

Bietet Western Union einen Treuhandservice oder eine ähnliche Form der Käufersicherheit an?

Kann ich Western Union verwenden, um Online-Auktionen zu bezahlen?

Was tue ich, wenn ich einen Betrugsverdacht habe oder selbst das Opfer von Betrügereien geworden bin?

Wenn Sie den Eindruck haben, per Telefon, Post oder E-Mail mit betrügerischen Machenschaften konfrontiert zu sein, nehmen Sie umgehend Kontakt mit den zuständigen Behörden auf.

 

Gibt es bestimmte Betrugsmethoden, auf die man besonders achten sollte?

Seien Sie misstrauisch, wenn von Ihnen eine Gebühr verlangt wird, bevor Sie einen Kredit erhalten.

Hüten Sie sich vor Vertretern für Totospiele oder Lotterien, die Sie auffordern, Ihnen Geld anzuweisen, damit Sie Anspruch auf einen Preis haben, den Sie gewonnen haben sollen. Es gibt viele Firmen, die betrügerische Preisausschreiben veranstalten, bei denen man aufgefordert wird, Geld zu überweisen und dann nichts zurückbekommt.

Vorsicht bei ungebetenen Briefen oder E-Mails von nigerianischen oder anderen ausländischen Regierungsstellen, die um Unterstützung bei der Überweisung von Überschussbeträgen von einem anderen Land auf Ihr Konto ersuchen.

Wenn Sie unaufgefordert Briefe oder E-Mails erhalten, in denen Ihnen teure oder schwer erhältliche Waren zu unrealistisch günstigen Preisen angeboten werden, dann ist höchste Vorsicht geboten.

Vergewissern Sie sich, an wen Sie Geld schicken. Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen kaufen und diese über das Netzwerk von Western Union bezahlen, dann liegt es in Ihrer Verantwortung, die Reputation und die Rechtmäßigkeit des Verkäufers zu überprüfen. Western Union übernimmt keinerlei Verantwortung für den Nichterhalt oder die Qualität irgendwelcher Waren oder Dienstleistungen.

Top

 

Ich habe eine verdächtige E-Mail von jemandem erhalten, der behauptet von Western Union zu sein, was soll ich tun?

Wenn Sie eine E-Mail einer Firma erhalten, die sich für Western Union ausgibt, und Sie nicht sicher sind, ob diese Mail von Western Union gekommen ist, klicken Sie auf keinen Fall irgendwelche Links in dieser Mail an. Es könnte sich um eine sogenannte Phishing-Attacke handeln, mit der man versucht, persönliche Daten von Ihnen zu erfahren. Stattdessen senden Sie die Mail unverzüglich an spoof@westernunion.com.

Western Union wird Ihnen niemals E-Mails schicken, in denen Sie nach Ihrer Benutzer-ID, Passwörtern oder Kreditkartendetails gefragt werden.

Top

 

Kann das Testfragenmodul beim Western Union Geldtransfer-Service mein Geld sichern oder eine Transaktion verzögern?

Das Testfragenmodul im Western Union Geldtransfer-Service ist für Notfälle vorgesehen, wenn der Empfänger sich nicht eindeutig identifizieren kann, beispielsweise wenn ihm der Ausweis gestohlen worden ist. Das Testfragenmodul sollte aber niemals als zusätzliche Sicherheit verwendet werden, um den Zeitpunkt der Geldübergabe zu bestimmen oder zu verzögern. An vielen Orten wird Western Union dem Empfänger das Geld auszahlen, sobald er sich ordentlich ausgewiesen hat, selbst wenn er die Testfrage nicht beantworten kann.

Top

 

Bietet Western Union einen Treuhandservice oder eine ähnliche Form der Käufersicherheit an?

Western Union bietet weder einen Treuhandservice noch irgendeine andere Form der Käuferabsicherung an. Das Geschäft von Western Union besteht darin, Gelder von einem Sender zu einem Empfänger zu transferieren. Wir warnen Kunden, die unseren Service nutzen, ausdrücklich davor, Geld an Leute zu schicken, die sie nicht kennen. Es liegt in der Verantwortung des Senders, die Person zu kennen, der er das Geld schickt. Auch die Verwendung eines fiktiven Namens oder die Änderung des Empfängernamens nach Versand des Geldes ist kein geeignetes Mittel, um das Geld zu sichern. Wenn sich der Empfänger ordentlich mit dem für den Geldtransfer vorgesehenen Namen ausweisen kann, dann wird ihm das Geld ausgezahlt.

Seien Sie vorsichtig bei Services, die vorgeben, Anderkonten zu führen oder treuhänderisch tätig zu sein, wenn Sie über deren Reputation nicht genau Bescheid wissen und diese keine offizielle Zulassung als Treuhänder vorweisen können. Western Union ist kein Treuhandservice und sollte nicht als solcher verwendet werden. Derzeit gibt es auch keine direkten Kontakte zwischen Western Union und solchen Treuhandeinrichtungen.

Top

 

Kann ich Western Union verwenden, um Online-Auktionen zu bezahlen?

Im Falle von Online-Auktionen prüfen Sie die Rückmeldungen des Verkäufers bitte mit großer Sorgfalt und informieren Sie sich über betrügerische Auktionsverkäufe. Die meisten Online-Auktionen haben Sicherheitsrichtlinien auf ihren Websites oder FAQs, die Ihnen dabei helfen, mögliche betrügerische Verkäufe als solche zu erkennen. Seien Sie vorsichtig, wenn der Verkäufer eine freie E-Mail-Adresse hat oder auf einer bestimmten Zahlungsart besteht. Melden Sie jede verdächtige Aktivität und jede Beschwerde über das Nichtsenden von Waren unverzüglich an das Auktionshaus, über das Sie Ihre Ware ersteigert haben.

Beachten Sie bitte, dass Western Union niemals eine Garantie für den Verkäufer oder den Käufer bei einer Auktion abgeben kann.

Top

 

Was tue ich, wenn ich einen Betrugsverdacht habe oder selbst das Opfer von Betrügereien geworden bin?

Wenn Sie den Eindruck haben, per Telefon, Post oder E-Mail mit betrügerischen Machenschaften konfrontiert zu sein, nehmen Sie umgehend Kontakt mit den zuständigen Behörden auf.

Wenn Sie davon ausgehen, Opfer eines Betrugs geworden zu sein, rufen Sie uns unter der Western Union Hotline für Betrugsfälle an 0800/4044014 und melden Sie dies der örtlichen Polizeidienststelle oder senden Sie ein E-Mail an eine der folgenden Einrichtungen:

http://www.polizei-beratung.de Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

https://www.a-i3.org (Arbeitsgruppe Identitätsschutz im Internet)

 

Wenn Sie den Eindruck haben, per Telefon, Post oder E-Mail mit betrügerischen Machenschaften konfrontiert zu sein, nehmen Sie umgehend Kontakt mit den zuständigen Behörden auf.

Western Union betreibt großen technischen Aufwand, inklusive SSL Technologie, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen die folgenden Sicherheitsmaßnahmen, um Ihr Passwort zu schützen:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Passwort nicht leicht erraten werden kann. Vermeiden Sie es, Teile Ihres Namens, Ihres Geburtsdatums oder irgendwelcher Worte zu verwenden, die leicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.
  • Verwenden Sie eine Kombination aus Buchstaben und Ziffern, sowie eine Mischung aus Kleinbuchstaben und Großbuchstaben
  • Verwenden Sie unterschiedliche Passwörter für Ihre diversen Konten. So können Sie Risiken minimieren, sollte eines Ihrer Passwörter doch ausspioniert worden sein.
  • Schreiben Sie Ihr Passwort niemals auf, wenn die Möglichkeit besteht, dass es in fremde Hände gelangen könnte

Abgesehen davon können Sie Ihre Passwörter zusätzlich schützen, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Virenschutzprogramm immer auf dem neuesten Stand ist und indem Sie Anti-Spyware-Programme verwenden. Diese Programme schützen Sie vor Viren und davor, ausspioniert zu werden. Letzteres ist selbst dann möglich, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr PC klaglos funktioniert.

Wenn Sie mit Microsoft Windows arbeiten, sollten Sie Ihr Programm immer mit den aktuellen Updates versehen. Das sollte die Verwundbarkeit Ihres Betriebssystems verringern.Mehr zu Windows Updates finden Sie unter http://www.microsoft.com.

Wenden Sie besondere Vorsicht an, wenn Sie Ihr Passwort in einen Computer eingeben, der nicht der Ihre ist. Viren, Spyware oder Browser-Einstellungen könnten dazu verwendet werden, Ihr Konto durch Verwendung Ihres Benutzernamens und Passwortes zu plündern.

Top